Vorbericht So 24.02.19 | wA-BK | TSG Eislingen–HG


Der Meister gibt sich die Ehre

Wenn die A-Jugend-Mädels der HG am Sonntag früh um 11 Uhr in der Öschhalle in Eislingen auf den tabellenvierten TSG Eislingen trifft, dann läuft der Meister der Bezirksklasse 2018/19 auf. Das Team von Hajo Bürgermeister, Matthias Winter und Patrizia Ilg, in der in Kooperation auch Spielerinnen der SG2H zum Einsatz kommen, steht seit letztem Wochenende als Meister fest, könnte zwar theoretisch noch auf sechs Minuspunkte kommen, hat aber die direkten Vergleiche gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn und den TV Altenstadt gewonnen. Das ist gut so, denn ein Spiel um diese Uhrzeit kann nach einem schweren Samstagabend (Handballerfasching in Hüttlingen) durchaus auch schwer fallen. Aber Eislingen ist ja auch nicht gerade die kürzeste Anreise und die Mädels werden schon so viel Moral beweisen, dass wenn man schon so früh los muss, auch bei der Rückreise zwei Punkte im Gepäck sein müssen. Das Hinspiel endete 20:12 für die HG, allerdings konnte Eislingen die folgenden beiden Spiele gegen Steinheim und die HSG Oko(!) gewinnen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s