Vorbericht Sa 09.03.19 | wA-BK | TV Steinheim–HG


Letztes Saisonspiel für den Meister

Die weibliche A-Jugend der Handballgemeinschaft, in der in Kooperation auch Spielerinnen der SG2H zum Einsatz kommen, bestreitet am Samstag um 12.45 Uhr in der Steinheimer Wentalhalle ihr letztes Saisonspiel. Als Meister stehen die Mädels von Hajo Bürgermeister, Matthias Winter und Pedi Ilg bereits fest, nach der knappen Saisonauftaktniederlage bei der HSG Oberkoche/Königsbronn haben die Mädels acht Spiele in Folge gewonnen und alle Verfolger distanziert. Wenn man nun für das Spiel am Samstag einen „Spaziergang“ voraussagt, hat das nicht mit Überheblichkeit oder fehlendem Respekt vor dem Gegner zu tun, aber der TV Steinheim ist dermaßen abgeschlagen Tabellenletzter da man dies so sehen muss. Lediglich 56 Tore konnten die Gastgeber in acht Spielen erzielen, die HG hat allein beim Hinspielsieg 45 Treffer machen können (45:3). Auch dieses Ergebnis lässt darauf schließen, dass da keine Überraschung droht und die Mädels einen erfolgreichen Abschluss feiern werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s