Startseite > Saison 2018/19, Spielbericht > Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 9.3.19 | Herren 2

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 9.3.19 | Herren 2


Unnötige Niederlage

Mit größeren Personalsorgen mussten die Männer 2 am Samstag ins Derby gegen die SG Hofen/Hüttlingen 4 gehen. Neben dem verhinderten Coach Holger Auer fehlten weitere sechs Stammspieler so dass auf die A-Jugend und auf die Spieler der Dritten zurückgegriffen wurde. Zu Beginn war es eine durchaus offene Partie die bis zum 9:9 nach gut zwanzig Minuten durchaus ausgeglichen war, Dann leistete sich die HG eine Schwächephase die zum 10:15 Rückstand führte. Nach Wiederanpfiff leistete Lars Graeve seiner Mannschaft einen Bärendienst, als er sich nach 24 Sekunden die dritte Zeitstrafe abholte und die Jungs dezimiert weiter machen mussten. Die Gäste bauten daraufhin ihre Führung bis zum 16:22 aus. Ein kurzes Aufbäumen der HG, bei dem sie in einer guten Phase auf 22:24 verkürzen konnte, war leider nicht von Dauer – am Ende siegten die Gäste mit 24:29.

HG: Frederick Demers; Stefan Bader(3), Dennis Bombera(5/2), Marius Heißler(1), Nils Graeve(5), Nils Echsler(3), Johannes Maußner(1), Lars Graeve(3/2), Sven Knappich(2), Jonas Sedlak(1)

Werbeanzeigen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: