Startseite > Saison 2018/19, Spielbericht > Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.03.19 | Herren 2

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.03.19 | Herren 2


Niederlage in Heubach

Lange mitgehalten – am Ende doch verloren! Die Männer 2 der Handballgemeinschaft haben am Sonntag in Heubach gegen die dritte Mannschaft des Heubacher HV bis zur fünfzigsten Minute glänzend dagegen gehalten, am Ende aber dann doch mit 24:19 verloren. Über die komplette Halbzeit war es immer ein enges Ding, auch wenn die HG ab dem 3:2 immer einem Rückstand hinterher rennen musste. Aber die Jungs von Holger Auer blieben dran, verkürzten kurz vor der Pause auf 12:11 und mussten trotz einer eigenen Auszeit 35 Sekunden vor der Sirene, doch noch das 13:11 hinnehmen. Auch zu Beginn des zweiten Abschnitts zeigte die HG eine gute Leistung blieb zumindest dran und erzielte nach knapp einer Viertelstunde den 16:16 Ausgleich. Bis zum 18:17 rund zehn Minuten vor Spielende blieb die HG dran, dann kassierte man drei – spielentscheidende – Treffer in Folge. Auch die Auszeit der HG brachte sie nicht mehr in die Spur, am Ende stand die sechste Saisonniederlage.

HG: Reiner Schmidt, Frederick Demers; Holger Merz(2), Stefan Bader, Marius Heißler(1), Dennis Bombera, Jonas Sedlak(2), Daniel Jordan, Nils Echsler(3), Johannes Maußner(4), Lars Graeve(5/3), Sven Knappich(2), Arend Kreher

Werbeanzeigen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: