Startseite > Saison 2018/19, Spielbericht > Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 7.04.19 | Herren 2

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 7.04.19 | Herren 2


Niederlage beim Meister

In ihrem vorletzten Spiel der Saison hatten die Männer 2 der Handballgemeinschaft die unangenehme Aufgabe beim bereits feststehenden Meister, der TG Geislingen 2, in der Michelberghalle in Geislingen anzutreten. Aber zumindest in den ersten zwanzig Minuten lösten die Jungs von Holger Auer die Aufgabe ziemlich bravourös, gingen zwar nur beim 0:1 in Führung, konnten mit dem Meister aber ziemlich lange mithalten. Beim 9:8 von Johannes Maußner waren bereits fast zwanzig Minuten gespielt und leider machte sich dann die schmal besetzte Auswechselbank bemerkbar, so dass die Gastgeber bis zur Pause auf 15:12 ein klein wenig davon ziehen konnten. Nach dem Wechsel schraubten die Gastgeber ihre Führung langsam in die Höhe, dass die HG-Jungs aber trotz des Rückstandes voll bei der Sache waren beweist die Zweiminutenstrafe für Coach Holger Auer der mit dem Treffer der Gastgeber zum 23:16 so gar nicht einverstanden war. Am Ende ein klarer und verdienter Sieg des Meisters, der HG bleibt nächste Woche die Chance mit einem Punktgewinn in Barga den derzeitigen vierten Platz zu verteidigen.

HG: Julian Bauer, Frederick Demers; Holger Merz(3), Stefan Bader(2), Marius Heißler(1), Dennis Bombera(6/5), Daniel Jordan(2), Johannes Maußner(6), Lars Graeve(3/1)

Werbeanzeigen
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: