Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 05.10.19 | Damen 1


Damen 1 starteten mit Niederlage in die Saison.


Deutlich unter ihren Möglichkeiten präsentierte sich die Damenmannschaft am Samstag gegen die HSG Oberkochen/ Königsbronn. Bereits in den ersten Minuten wurde deutlich, dass es der Mannschaft nicht gelang die Nervosität abzulegen.
In der Abwehr agierte man, vor allem im Kopf, viel zu langsam, so verursachte man durch fehlende Absprachen/Stellungsfehler im 1 gegen 1  viele unnötige Siebenmeter. Konnte man das Spiel die ersten 15 Minuten noch ausgeglichen gestalten, geriet man bis zur Halbzeit noch mit 6 Treffern in Rückstand. Wobei das Abwehrverhalten nicht ausschlaggebend für die Niederlage war. Unerklärlicherweise gelang es den Mädels nicht, die Trainingsinhalte aus der Saisonvorbereitung im Angriff abzurufen. Das verletzungsbedingte Fehlen von Rückraummitte Mara Kausch darf hier aber nicht als Entschuldigung herhalten. Zu keiner Zeit gelang es den Mädels Druck auf die Abwehr auszuüben, mit einfachen Auslösehandlungen die Räume zu öffnen oder sich durch simple Kreuzbewegungen in Szene zu setzen. Auch das Tempospiel, das seit Wochen im Fokus steht, fand zu keinem Zeitpunkt statt. So konnte man zwar die zweite Halbzeit mit 6: 7 für sich entscheiden, aber den Rückstand aus der ersten Halbzeit nicht mehr aufholen. Daher muss man diese unnötige, aber unter dem Strich verdiente, Niederlage in Kauf nehmen.
Jetzt gilt es das Spiel schnell aus dem Köpfen zu bekommen, die Nervosität abzulegen und mit deutlich mehr Selbstbewusstsein am Samstag gegen die SG LTB aufzulaufen.
ASA: Ronja Zeller; Mia Schwager, Tina Rieger (1), Patricia Ilg, Katja Ahrend (4), Jana Zirpins(3), Merisa Halilovic(1), Leonie Bleier (2), Franziska Auer, Carina Lutz(1), Nadine Eberhardt, Marie Schütz(1), Laura Kuhar(1)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s