Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 06.10.19 | mC1


Heimpremiere geht daneben

Uuups das ging daneben. Im ersten Heimspiel der Saison bekamen die männliche C1 von Karl-Heinz Vandrey, Jana Zirpins und  Sebastian Stock so richtig eines auf die Mütze, sie unterlag ersatzgeschwächt den bärenstarken Gästen des TV Altenstadt haushoch mit 7:34. Gut, gegen diese Gäste werden wohl alle anderen Mannschaften auch den Kürzeren ziehen, sie waren in Punkto Tempo, Technik, Wurfhärte, Abwehr um Längen überlegen und kein Gegner auf Augenhöhe mit der Sportallianz. Deswegen heißt es jetzt einfach: Mund abputzen und weiter, am Samstag geht es gegen Kuchen-Gingen.
ASA: Benjamin Röck, Roland Enkisch; Marius Bürgermeister, Niklas Ulmer(1), Ben Bäuerle, Ben Weiss, Kolja Kugler(1), Simon Deuber(2/1), Karim Zelit(1), Mika Scharr(2/1)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s