Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 20.10.19 | mB


Nix mit Traumstart

Die männliche B-Jugend der Sportallianz hatte ein wenig auf einen Traumstart spekuliert vor dem Heimspiel gegen die JSG Göppingen hatte man zwei Siege auf dem Konto und mit einem dritten wäre der perfekt gewesen, aber die Gäste hatten was dagegen und entführten beim 23:26 beide Punkte aus der Talsporthalle. Die Jungs von Matthias Winter mussten auf den bisher so starken Torhüter Niko Bleidistel verzichten, der wurde vom C-Jugendlichen Benedikt Röck vertrete, der seine Sache aber auch recht ordentlich machte. Bis zum 6:6 nach knapp einer Viertelstunde lief alles nach Plan, dann setzten sich die Gäste aber auf 6:10 ab und nahmen auch eine 10:12 Führung mit in die Pause. Auch im zweiten Durchgang war es lange ein Duell auf Augenhöhe, die Allianz konnte beim 16:15 sogar wieder in Führung gehen und auch beim 20:19 lag man in Front. Dann allerdings eine kleine Schwächephase, mit vier Treffern in Folge für die Gäste und damit die Vorentscheidung im Spiel. Auf zwei Treffer konnte die Sportallianz zwischenzeitlich verkürzen, musste am Ende doch eine Niederlage akzeptieren.

ASA: Benedikt Röck; Ole Weiss(8), Valentin Winter, Nils Braunger, Moritz Kress, Lukas Ammon(4/1), Dennis Pietsch(7), Damien Heraudeau(2), Hannes Schwager(2), Michael Spanuth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s