Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 16.11.19 | mC2


Klare Neiderlage gegen den Zweiten

Die männliche C2 der Sportallianz musste eine klare 7:28 Niederlage gegen den Tabellenzweiten TG Geislingen 2 akzeptieren. Personell arg geschwächt hatte Coach Sebastian Stock nur sieben Spieler zur Verfügung, darunter zwei Torhüter, wobei sich Benedikt Röck mit drei Treffern bestens als Feldspieler empfahl. Bereits nach zehn Minuten war das Spiel im Grunde entschieden, da lag die Allianz 0:7 hinten ehe Benedikt den ersten Treffer erzielte. Beim 5:13 wurden die Seiten gewechselt und bei nachlassender Kraft waren den Jungs in der zweiten Hälfte nur zwei Tore vergönnt.

ASA: Firat Oguz; Benedikt Röck(3), Jannis Messerschmidt(2/1), Janosch Kurz, Maximilian Maier, Levin Kaiser, Niklas Meyer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s