Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 23.11.19 | mC1


Niederlage in Altenstadt

Wieder konnte die männliche C-Jugend der Sportallianz nur in der ersten Viertelstunde dagegen halten, dann war am Samstag Gastgeber TV Altenstadt am Drücker und besiegte die Jungs von Jana Zirpins und Sebastian Stock doch noch mit 27:17. Bis zum 7:5 bei der ersten Auszeit der Sportallianz waren die Coaches noch ganz zufrieden, dann aber schlichen dich alte Fehler wieder ein und zur Pause sah man sich schon einem 14:9 gegenüber. Im zweiten Abschnitt machten die Hausherren dann kurzen Prozess. Innerhalb von zehn Minuten schraubten sie das Ergebnis auf 21:11 und spielten dann den Sieg locker nach Hause. Allerdings war das 27:17 wesentlich besser als das Ergebnis noch im Hinspiel.

ASA: Benedikt Röck, Roland Enkisch; Jakob Harsch(6), Niklas Ulmer(1), Kolja Kugler(1), Karim Zelit, Nathan Abraha(1), Simon Deuber(2/1), Mika Scharr(5/1), Ben Bäuerle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s