Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 01.12.19 | mA


Kantersieg gegen Brenztal 2

Die männliche A-Jugend der Sportallianz hat am Sonntag einen 43:18 Kantersieg gegen die JSG Brenztal 2 gefeiert. Von Beginn an waren die Jungs von Roland Kraft und Marco Scheffel den Gästen hoch überlegen und hatten bereits nach zehn Minuten beim 9:2 die Weichen klar auf Sieg gestellt. Ziel des Spieles war es möglichst viele Treffer zu erzielen und andererseits möglichst wenige Gegentreffer zu bekommen. Ziel eins wurde erreicht, beim Ziel zwei hat nicht alles funktioniert und das lag am allerwenigsten an Torhüter Nils Hägele, der immer besser in seine Rolle hinein findet. Bereits zur Pause war die Frage nach dem Sieger beim 23:9 bereits geklärt und auch wenn im zweiten Abschnitt ein paar Tore wenige erzielt wurden, so war es insgesamt doch ein gutes Spiel der Allianz-Jungs. Einen guten Einstand feierte übrigens Maxim Senese, der in seinem ersten Pflichtspiel sofort einen Treffer bejubeln konnte, der sogar der vierzigste Treffer der Allianz in diesem Spiel war.

ASA: Nils Hägele; Ole Weiss(3), Maxim Senese(1), Alexander Wacker(8), Damien Heraudeau(1), Levent Bingöl, Linus Rave(9/1), Adrien Heraudeau(4), Hannes Schwager(2), Luca von der Ahe(5), Luis Schneider(3), Philipp Hald(6/2), Valentin Simon(1), Patrick Flögel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s