Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 11.01.20 | wB


Gedanklich noch in den Ferien

Bei der klaren 27 – 13 Niederlage in Bettringen waren die Mädels der wB anscheinend noch in den Ferien. Völlig unkonzentriert und zur keiner Zeit Bezirksligatauglich präsentierte sich die Mannschaft der Aalener Sportallianz. Von Beginn des Spieles an wurden durch unnötige Abspielfehler dem Gegner die Bälle geschenkt und so konnten diese völlig unbedrängt auf das Tor der allein gelassenen Torhüterinnen zulaufen und sich dadurch nach 13 Minuten schon auf 7 – 1 absetzen.

Dann kam kurzzeitig Hoffnung auf als die Sportallianz sich auf 7 – 4 herankämpfte, doch diese verpuffte schnell wieder. Bargau/Bettringen konnte sich zur Halbzeit einen 14 – 5 Vorsprung herausspielen. In der Halbzeit wurde die Mannschaft nochmals aufgefordert sich nicht kampflos aufzugeben und als Team zusammenzuhalten, doch konnten die Mädels es an diesem Tag einfach nicht umsetzen. Auch die 2. Hälfte brachte keine Besserung, so dass am Ende eine verdiente 27 – 13 Niederlage stand.

Aufstellung: Melina Balluff, Melisa Pupo, Lisa Bürgermeister, Lena Stock (6), Tamara Schölzel (2), Anna Rudolphi, Yara Miez (1), Annika Freihart (2), Djamaa Weng (2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s