Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 08.02.20 | wB


Niederlage gegen das Schlusslicht

Mit großen Personalsorgen trat die wB der Aalener Sportallianz am Samstag beim Tabellenletzten in Eislingen an. Mit einer Torhüterin die im Feld spielen musste, sowie 2 angeschlagenen Spielerinnen und dem absoluten Harzverbot taten sich die Mädels von Niki Müller schwer ins Spiel zu kommen. Zudem konnte die Mannschaft, wie in den Spielen zuvor, Ihre eigentlich guten Eindrücke aus dem Training zur keiner Zeit auf die Platte bringen. So war es nicht verwunderlich das die TSG Eislingen mit 20 – 16 Ihre ersten 2 Punkte der Saison holen konnte.

ASA: Melina Balluff, Melisa Pupo, Lisa Bürgermeister (2), Lena Stock (5), Tamara Schölzel (1), Anna Rudolphi, Yara Miez (3), Djamaa Weng (5)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s