Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 09.02.20 | wD


Vorletztes Heimspiel

Die D-Jugend Mädels der Aalener Sportallianz haben ihr vorletztes Heimspiel in dieser Saison mit 8:23 gegen die favorisierten Gäste der HSG Oberkochen/Königsbronn verloren. Die Mannschaft von Mia Schwager fand schlecht ins Spiel, lag schnell 0:5 hinten und sah sich auch zur Pause schon einem 3:12 Rückstand gegenüber. In der zweiten Hälfte gelangen immerhin noch fünf Tore und auch die Anzahl der Gegentreffer hielt sich deutlich in Grenzen. Da sich die Mädels aber den Spass nicht vermiesen lassen, freuen sie sich schon auf das abschließende Spiel kommenden Samstag.

ASA: Theresa Ziegler(3), Hannah Gräßer(1), Zoey Bläßing, Salome Siegel, Enna Kriegsmann(1), Vanessa Lutz, Imma Rieber(2), Marie Walcher, Emilia Kress, Ida Bieling(1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s