Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 29.02.20 | mC1


Niederlage in Geislingen

Ferien, Krankheit, Urlaub – auch deswegen standen Sebastian Stock am Samstag nur 6 Spieler zur Verfügung und somit war man im letzten Saisonspiel bei der TG Geislingen ohne Chance. Dennoch sind die 18 erzielten Treffer bei der 41:18 Niederlage aller Ehren wert. Im Grunde genommen aber ist man froh, dass diese „Seuchensaison“ nun vorbei ist und man sich auf die neue Saison vorbereiten kann.

ASA: Benedikt Röck; Niklas Ulmer(3), Jannis Messerschmidt(1), Lars Wanner(2), Kolja Kugler(2), Simon Deuber(10/1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s