Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 13.01.13 | Herren 2


Angriff der 2. Herrenmannschaft der HG aalen/(Wasaseralfingen

Dem Spitzenreiter einen Punkt abgeknöpft

Mit einem überraschenden 31:31 Unentschieden gegen den Spitzenreiter TSG Giengen startete die zweite Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen ins neue Jahr. Allerdings muss man schon sagen, dass HG-Coach Arend Kreher eine durchaus starke Mannschaft zur Verfügung stand, denn mit den Rekonvaleszenten Holger Auer und Florian Egetemeyr, sowie den U21 Spielern Patrick Pfründer, Jonas Kurz und Kevin Kraft standen gleich fünf Spieler aus dem Kreis der ersten Mannschaft zur Verfügung und mit Steffen Fischer feierte ein weiterer Spieler sein Saisondebüt. Die HG ging dann auch schnell mit 3:0 in Führung, aber der Tabellenführer ließ sich dadurch nicht beirren und kam mit einer sicheren Abwehr und mit viel Spiel über ihren bulligen Kreisläufer immer besser ins Spiel. Beim 6:9 waren die Gäste erstmals auf drei Treffer weggezogen und auch zur Halbzeit führte der Aufstiegsfavorit mit 13:16.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatten die HG-Spieler ihr Visier ganz schlecht eingestellt und die Folge war, dass es den Gästen gelang auf 17:24 weg zu ziehen. Die Vorentscheidung schien gefallen, aber die Handballgemeinschaft wollte noch nicht aufgeben. Paddy Pfründer setzte mit zwei schönen Einzelaktionen in Unterzahl den Startpunkt und die schnellen Kevin Kraft und Jonas Kurz trafen anschließend ebenfalls und Altmeister Sepp Bader nagelte seinen Kasten zu. Giengen nahm beim 25:29 die Auszeit und es waren noch über acht Minuten zu spielen. Die Gäste waren von der Rolle und die HG konnte das ausnutzen. Sechs Treffer in Folge und man hatte das Spiel zum 31:29 gedreht. Giengen hatte nun bei zwei Würfen ein wenig Glück, während die HG nun zu schnell den Abschluss suchte, Die Folge waren zwei Fehlwürfe und der Ausgleich der Gäste. Noch einmal hatte die HG einen Wurf aber Holger Auer zimmerte den Ball an den Pfosten, während der Gegenzug der Gäste verpuffte. Am Ende ein überraschender, aber dennoch hoch verdienter Punkt der Zweiten.

HG: Friedmann Stengel, Sepp Bader; Holger Merz, Stefan Bader(2), Marc Sulski, Stefan Löffler, Patrick Pfründer(6), Dennis Bombera, Holger Auer(3), Daniel Jordan, Jonas Kurz(6/1), Florian Egetemeyr(5/2), Steffen Fischer(1), Kevin Kraft(8/1)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der 2. Herrenmannschaft

aktueller Tabellenstand

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 13.01.13 | Herren 3


Florian Schröder im Angriff der 3.Herrenmannschaft der HG

Super Start ins Jahr bringt die Tabellenführung

Mit einem mühelosen 38:18 Sieg gegen die TSG Giengen 2 startete die dritte Herrenmannschaft ins Jahr 2013 und hat damit sogar, auf Grund der mehr ausgetragenen Spiele, die Tabellenführung in der Kreisliga B übernommen. Nur in der Anfangsphase konnten die Gäste in etwa mithalten auch weil die HG mit den Chancen ein wenig lässig umging. Nach dem 9:6 kam aber ein wenig mehr Zug in die Aktionen der jungen HG-Mannschaft und bis zur Pause war der Vorsprung auf 17:9 angewachsen. Gleich zu Beginn drehte die HG dann ziemlich auf stellte schnell auf 25:10 und spielte im Grunde genommen von da an Katz und Maus mit dem Gegner. Die Gäste versuchten es nun mit ein wenig härterem einsteigen, was vom Schiedsrichter schnell unterbunden wurde und die Handballgemeinschaft nutzte die Überzahl zu einigen Toren. Am Ende ein klarer Sieg, der auch in der Höhe in Ordnung geht.

HG: Matthias Deiss; Mario Bleier(5), Florian Schröder(2), Dominik Walter, Julian Brender(7), Sebastian Bauer, Dennis Mattburger(2), Florian Kraft(3), Patrick Pfründer(5/1), Kevin Kraft(6), Roland Kraft(2/1), Daniel Albrecht(4)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der 3. Herrenmannschaft

aktueller Tabellenstand

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 13.01.13 | mB1


die männliche B-Jugend, 1. Mannschaft, der HG

Frühschicht erfolgreich

Mit einem klaren 18:26 Sieg im Gepäck konnte die männliche B1 der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag von der „Frühschicht“ in Göppingen zurückkehren. Bereits um 10 Uhr war das Spiel der Jungs von Karl-Heinz Vandrey und Kevin Kraft in der EWS-Arena angepfiffen worden und dennoch zeigten sie sich hellwach. Zwar holperte es zu Beginn ein wenig aber nach dem 3:4 drehte die HG auf, Yannick Seeh spielte einen starken Abwehrpart und Steffen Bernhardt setzte sein starke Physis immer wieder erfolgreich ein. So nahm die HG einen 6:13 Vorsprung mit in die Kabine und auch im zweiten Abschnitt ließen sie nichts anbrennen. Beim 12:20 waren es zehn Tore Unterschied und erst gegen Ende ließ man im Gefühl des sicheren Sieges ein wenig nach, was am deutlichen Sieg aber nichts ändern sollte.

HG: Jonas Gentner; Moritz Gerlach, Benedikt Markus, Leon Bieg(3), Lukas Beyer(2), Yannik Seeh(4), Steffen Bernhardt(10/3), Simon Vandrey(2), Halil Ulusan(4)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen B-Jugend 1

aktueller Tabellenstand

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 13.01.13 | wC


Tabellenführer: die weibliche C-Jugend

Souverän auch in Altenstadt

Gleich ohne sechs Stammspielerinnen musste die weibliche C-Jugend am Sonntagmorgen in Geislingen beim TV Altenstadt antreten. Coach Adi Bleier nahm dafür vier D-Jugendspielerinnen mit und war hoch erfreut über die gute Leistung der Youngsters. Denn auch wenn das Endergebnis mit 19:29 richtig deutlich klingt, so war es doch bis Mitte der zweiten Halbzeit eine enge Partie. Vor allem die Rückraumspielerinnen der Gastgeber hatten ihr Visier gut eingestellt und bereiteten der HG deutliche Probleme. Nach dem 10:10 gegen Ende des ersten Durchgangs bekam die HG die Partie ein wenig besser in den Griff und konnte sich mit 13:16 einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Diesen Abstand konnten die Gastgeberinnen dann bis zum 17:20 halten, dann aber erzielte die HG fünf Treffer in Folge und hatte das Spiel entschieden. Am Ende war es gar ein zehn Tore Vorsprung, den sich die Mädels durch großartigen Einsatz auch redlich verdient hatten.

HG: Simge Aziret; Kathrin Bleier(10), Leonie Bleier, Johanna Haas(1), Jana Huber(4), Nina Ammon, Rebecca Heberling(2), Jana Sauter(9), Simone Bieg(2), Paula Mayer(1)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der weiblichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand