Vorbericht S0 20.01.13 | Herren KLA | TSV Dettingen – HG 2


die 2. Männermannschaft der HG Aalen-Wasseralfingen

Nach Punktgewinn mit Zuversicht ins Kellerduell

Der Punktgewinn am vergangenen Wochenende gegen Spitzenreiter Giengen macht Hoffnung. Deshalb geht die zweite Mannschaft der Handballgemeinschaft am Sonntag um 17 Uhr mit Zuversicht ins Kellerduell beim TSV Dettingen. Um 17 Uhr ist in der Georg-Fink-Halle in Gerstetten der Anpfiff und vor allem die Gastgeber stehen dabei unter Druck. Das Saisonziel war, vorne mitzuspielen, die Realität sieht dagegen ganz anders aus. Mit lediglich sechs Punkten stehen die Gastgeber nur drei Punkte vor der HG und müssen bei einer Niederlage fürchten, demnächst ans Tabellenende durchgereicht zu werden. Wenn HG-Trainer Archie Kreher mit annähernd der personellen Besetzung vom letzten Sonntag antreten kann, stehen die Chancen sicher nicht schlecht für die Handballgemeinschaft. Aber man muss das Spiel schon sehr konzentriert angehen, die Gastgeber haben zuletzt auswärts in Brenz gewonnen und davor auch die SG Hofen/Hüttlingen geschlagen.

Vorbericht S0 20.01.13 | mC BK | TSV Dettingen – HG


die männliche C-Jugend der HG

Sonntag nach Dettingen

Das Hinspiel war beim 24:23 Sieg eine echt spannende Angelegenheit und am Sonntag treffen sich der TSV Dettingen und die männliche C-Jugend der HG zum Rückspiel um 11:15 Uhr in der Georg-Fink-Halle in Gerstetten. Dabei muss die Mannschaft von Otto Bäuerle und Jonas Kurz ganz schön auf der Hut sein, denn die Dettinger sind momentan beachtlich in Form. Mit 8:10 Punkten stehen sie einen Platz vor der HG (6./.7:7 Punkte) auf Platz fünf, haben aber in den letzten vier Spielen dreimal gewinnen können. Aber auch die HG-Jungs haben ja am letzten Wochenende eine tolle Partie abgeliefert, als sie Schnaitheim ein Unentschieden abgetrotzt haben. Vielleich können sie den Schwung und das Selbstvertrauen ja mit in dieses Spiel nehmen.

Vorbericht S0 20.01.13 | wB KL | TSV Dettingen – HG


die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Sonntag nach Dettingen

Mit 10:0 Punkten ist die weibliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen Tabellenführer der Liga und diesen Platz wollen die Mädels von Meli Enenkel und Nicky Herderich auch am Sonntag um 13 Uhr beim TSV Dettingen verteidigen. Für die Gastgeber ist es in der Georg-Fink-Halle in Gerstetten bereits das vierte Heimspiel, von den vorangegangenen drei konnten sie immerhin zwei gewinnen. So im Vorbeigehen wird also nix zu holen sein für die HG-Mädels, die aber im Hinspiel mit 21:5 klar die Oberhand behalten hatten.