Vorbericht Sa 23.6.18 | wA| Bezirksligaqualifikation


Heimrecht in der KWH

Die weibliche A-Jugend der Handballgemeinschaft muss am Samstag um 16.15 Uhr in der Talsporthalle eine Entscheidungsspiel um einen Platz in der Bezirksliga für die kommende Saison absolvieren. In der ersten Runde der Quali hat die HG auf Grund des verlorenen 7m-Schießens gegen die SG LTB nur den vierten Platz in der Gruppe belegt und trifft nun auf den vierten der anderen Qualigruppe die HSG Oberkochen/Königsbronn. Nötig ist dieses Spiel, weil noch nicht klar ist ob der TSV Heiningen, der am Samstag ebenfalls noch eine Quali auf HVW-Ebene spielen muss, dort den Sprung auf Verbandsebene schafft oder nicht. Sollte Heiningen in den Bezirk zurückkommen, kann nur der Sieger des Entscheidungsspiels in der BL antreten, schafft es Heiningen nach oben, ist auch der Verliere in der BL. Die Spielzeit beträgt wie in der Quali üblich nur 2 x 15 Minuten.