Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 25.03.17 | mA


die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Spiel um Platz drei unglücklich verloren

Ein Gegentor fünf Sekunden vor Spielende entschied das Spiel um Platz drei in der A-Jugend Bezirksklasse und das bessere Ende hatte dabei die SG Bettringen, welche die Jungs der HG Aalen/Wasseralfingen dadurch knapp mit 33:32 bezwingen konnte. Es war ein spannendes Spiel absolut auf Augenhöhe, in dem die HG letztendlich auch der Tatsache Tribut zollen musste, dass man nur mit einem Auswechselspieler antreten konnte, während die Gastgeber über eine volle Bank verfügen konnten. Zunächst hatten die Gastgeber die Nase vorn, nach zehn Minuten sogar 7:4, aber die Jungs von Florian Kraft und Heiko Scholz kämpften sich zurück ins Spiel, glichen durch Marco Scheffel, Paul Schneider und Marco Scholz erst aus, um dann sogar den Führungstreffer zu erzielen. Mit wechselnder Führung ging es dann hin und her ehe die Gastgeber einen 16:14 Vorsprung mit in die Pause nahmen. Auch im zweiten Durchgang wechselte die Führung ständig und als die HG mit 24:27 mal um drei Toren weg war schien man das Spiel in den Griff bekommen zu haben. Aber der Kampf kostete viel Kraft und die schwand zusehend, die Gastgeber bogen das Spiel wieder auf ihre Seite, führten zweieinhalb Minuten vor Spielende mit 32:29. Geschlagen geben wollten sich die HG-Jungs aber auf keinen Fall, Paul Schneider und Marco Scholz zwangen die SG mit ihren Anschlusstreffern in die Auszeit. Die verpuffte, Marco Scholz erzielte 24 Sekunden vor Ende tatsächlich noch den Ausgleich, aber es waren halt noch vierzig Sekunden zu spielen und am Ende jubelten die Gastgeber.

HG Jannik Fink; Marco Scheffel(6), Sebastian Stock(3), Lukas Grimm(3/3), Marco Scholz(8/1), Paul Schneider(8), Aaron Starczynski(4), Marius Heißler

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen A-Jugend

Tabellenstand zum Ende der Saison 2016/2017

Tabellenstand der männlichen A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen am Ende der Saison 2016/2017

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 25.03.17 | mC


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

und noch ein Sieg

Zum Abschluss der Saison 2016/17 holte die männliche C-Jugend am Samstag noch einen 26:34 Auswärtssieg beim TSV Bartenbach 2 und rundete damit eine gelungene Saison ab, die mit der Vizemeisterschaft beendet wurde. Der Tabellenletzte aus Bartenbach erwies sich aber als zäher Gegner und auch wenn die HG schnell mit 0:3 führte kamen die Gastgeber schnell zum 4:4 und die HG hatte alle Mühe einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten, der dann in einen 14:17 Halbzeitvorsprung mündete. Im zweiten Abschnitt sorgten dann die Jungs von Otto Bäuerle und Paul Schneider für klare Verhältnisse, als es gelang den Vorsprung auf 22:30 auszubauen. Den Vorsprung verwaltete die HG bis zum Spielende und feierte so den elften Sieg im sechzehnten Spiel.

HG: Mathis Irmler, Elias Reinsch; Yannick Eiberger(1), Pepe Sauermann, Ole Weiss(8), Ben Bäuerle(6), Levent Bingöl, Moritz Sauter(2), Moritz Molke, Leo Domhan(1), Luis Schneider(16)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen C-Jugend

Tabellenstand zum Ende der Saison 2016/2017

aktueller Tabellenstand der männlichen C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen zum Ende der Saison 2016/2017

Vorbericht Sa 25.03.17 | mA BK| SG Bargau/Bettringen – HG


die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Spiel um Platz drei

Die männliche A-Jugend spielt am Samstag um 19.30 Uhr zur „Primetime“ in der Bargauer FEIN-Halle im direkten Duell mit der SG Bargau/Bettringen um Platz drei in der Tabelle der Bezirksklasse. Momentan haben die Jungs von Florian Kraft und Heiko Scholz einen Punkt Vorsprung auf die Gastgeber, ein Unentschieden würde der HG also genügen den dritten Platz zu verteidigen. Die letzten vier Spiele waren für die HG durchaus erfolgreich, drei Siege und ein Unentschieden stehen da zu Buche, womit sie sich nach zu Saisonbeginn indiskutablen Leistungen inzwischen richtig gut gefangen haben. Im Hinspiel landete die HG einen 28:23 Sieg und dennoch wird es ein Duell auf Augenhöhe werden, bei dem die bessere Tagesform entscheiden wird.

Vorbericht Sa 25.03.17 | mC KL | TSV Bartenbach 2 – HG


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Kür für den Vize

Eine vermeintliche einfache Aufgabe steht am Samstag für die männliche C-Jugend an, wenn sie um 13.15 Uhr in der Göppinger Parkhaushalle beim TSV Bartenbach 2 antreten muss. Die Gastgeber stehen mit nur vier Punkten am Tabellenende, während die HG am vergangenen Wochenende die Vizemeisterschaft klar machen konnte. Doch so einfach könnte es für die Jungs von Otto Bäuerle, Joshua Roth und Paul Schneider gar nicht sein. Denn erstens muss der Kantersieg vom letzten Wochenende aus den Köpfen und zweitens war das Hinspiel beim 30:24 nicht gerade überragend.