Archiv

Posts Tagged ‘B-Jugend männlich’

Vorbericht Sa 13.10.18 | mB-BK | HG–FA Göppingen 2


Kellerduell gegen Frisch-Auf

Schaut man nur auf die Tabelle, so sieht das Duell der männlichen B-Jugend am Samstag um 14-30 Uhr in der Talsporthalle wie ein Kellerduell aus, schließlich spielt der siebte Frisch-Auf 2 (1 Punkt) gegen den achten HG (0 Punkte). Aber die Gäste haben ja auch erst ein Spiel absolviert und dabei dem Tabellenführer TSG Schnaitheim gleich mal einen Punkt abgeknöpft. Eine schwere Aufgabe also für die Jungs von Laura Kuhar und Joshua Roth, deren Saison ja bisher gar nicht in die Gänge gekommen ist. Drei klare Niederlagen stehen zu Buche und man muss sich in allen Mannschaftsteilen deutlich steigen, wenn man die ersten Punkte einfahren will.

Advertisements

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 7.10.18 | mB


mb_thumb.jpg

Klar verloren

Die männliche B-Jugend der HG hat auch ihr drittes Saisonspiel verloren, die Jungs von Joshua Roth unterlagen bei der JSG Göppingen mit 21:39. Man konnte die Gastgeber nicht einschätzen. Die HG konnte das Spiel nur bis zum 3:3 ausgeglichen gestalten, ließ dann die JSG auf 9:3 davonziehen und lag auch schon zur Pause mit 20:11 zurück. Viele technische Fehler und unmotivierte Abwehraktion – es waren einfach zu viele eigene Mängel, als das man dem Spiel noch eine Wende hätte geben können. Am Ende eine klar verdiente, deutliche Neiderlage.

HG: Niko Bleidistel, Yannick Eiberger(1/1), Patrick Flögel(2), Lukas Ammon(2), Leo Domhan(6), Dennis Pietsch(3), Ole Weiss(5/1), Hannes Schwager(2), Levent Bingöl

Vorbericht So 7.10.18 | mB-BK | JSG Göppingen – HG


mb.jpg

Kellerkinder unter sich

Am Sonntag trifft die männliche B-Jugend in ihrem dritten Saisonspiel in der Göppinger Parkhaushalle um 11:15 Uhr auf die JSG Göppingen. Das ist dann ein Kellerduell in der Bezirksklasse, denn beide Mannschaften sind mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Die Göppinger haben ihr „Auswärtsspiel“ beim TSV Bartenbach und bei der TSG Schnaitheim 2 verloren geben müssen, die HG verlor bei der JSG HDH/Dettingen und zu Hause gegen die SG Kuchen-Gingen. Beide werden also nach dem ersten Saisonsieg streben, mal sehen wir die Jungs von Laura Kuhar und Joshua Roth sich dabei anstellen werden.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 23.09.18 | mB


mb_thumb.jpg

In schmaler Besetzung chancenlos

Kurzfristige Absagen und Verletzungen machten der mB am Sonntag personell schwer zu schaffen, den Coaches Joshua Roth und Laura Kuhar standen gerade einmal sechs Feldspieler zur Verfügung und im Tor musste mit Benedikt Röck ein C-Jugendlicher des jüngeren Jahrgangs aushelfen, der seine Sache aber bravourös machte. Zwei Verlierer des ersten Spieltages standen sich ja gegenüber und die körperlichen Vorteile lagen klar auf Seiten der Gäste. Beide Halbspieler der SG Kuchen-Gingen sind mit Gardemaß ausgestattet und zudem sehr wurfstark. Dennoch machten es die HG-Jungs in der ersten Viertelstunde durchaus gut, und hielten ein 8:8. Dann machten sich aber die ersten Ermüdungserscheinungen bemerkbar und die Gäste konnten sich bis zur Halbzeit au 11:16 absetzen. Ähnliches Bild zu Beginn der zweiten Hälfte, wieder konnte die HG eine gewisse Zeit das Spiel ausgeglichen gestalten, aber je länger die Partie halt dauerte, desto mehr machte sich der Kräfteverschleiß bemerkbar. So bauten die Gäste ihre Führung immer weiter aus und siegten am Ende etwas zu hoch mit 21:32.

HG: Benedikt Rösch; Yannick Eiberger, Tim Wieland(2), Patrick Flögel(1), Leo Domhan(7), Dennis Pietsch(4/2), Ole Weiss(7)

Vorbericht So 23.09.18 | mB-BK | HG–SG Kuchen-Gingen


Zwei Verlierer treffen aufeinander

Zwei Verlierer des ersten Spieltages treffen am Sonntag um 13.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle aufeinander, denn sowohl die männliche B-Jugend der HG, als auch die Gäste der SG Kuchen-Gingen mussten im ersten Saisonspiel dem Gegner die Punkte überlassen. Während die HG in Heidenheim klar den Kürzeren gezogen hat (31:18), mussten die Gäste eine knappe 18:19 Heimniederlage gegen Schnaitheim 2 akzeptieren. Natürlich werden beide Teams darauf aus sein diesen Schnitzer auszugleichen und so muss man schauen wie sich die Jungs von Laura Kuhar und Joshua Roth schlagen werden. Trotz der Neiderlage gab es doch einige Ansätze, auf die man aufbauen kann.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 15.9.18 | mB


mb_thumb.jpg

Start in Heidenheim mit klarer Niederlage

Mit einer klaren 31:18 Niederlage ist die männliche B-Jugend der Handballgemeinschaft in die Saison 2018/19 gestartet. Mit kleinen Personalsorgen (Hannes, Lukas und Niko aus der C-Jugend mussten aushelfen) war man am Samstag bei der JSG Heidenheim/Dettingen angetreten und konnte dort die ersten zehn Minuten durchaus ausgeglichen gestalten. Nach dem 5:4 Anschlusstreffer durch den besten Torschützen Ole Weiß war aber der Wurm drin und die Gastgeber zogen mit fünf Treffern in Folge auf 10:4 schon fast vorentscheidend weg. Mit 14:7 wurden die Seiten gewechselt und auch wenn die Jungs von Laura Kuhar und Joshua Roth in der zweiten Hälfte öfters ins Schwarze trafen, wurde auch diese Halbzeit klar verloren.

HG: Niko Bleidistel; Yannick Eiberger(1), Tim Wieland(1), Leo Domhan(5), Dennis Pietsch(3), Ole Weiss(7/1), Hannes Schwager, Levent Bingöl, Lukas Ammon(1)

Vorbericht Sa 15.09.18 | mB-BK | JSG HDH/Dettingen–HG


Start in Heidenheim

Die männliche B-Jugend der HG startet mit einem Auswärtsspiel bei der JSG Heidenheim/Dettingen in die Saison 2018/19. Spielbeginn ist am Samstag um 16 Uhr in der Karl-Rau-Halle in Heidenheim. Wie so oft zu Saisonbeginn fällt es schwer die Mannschaftsstärken richtig einzuschätzen, so auch vor diesem Spiel. Mal sehen also, wie sich die Jungs von Laura Kuhar und Joshua Roth schlagen werden.