Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 25.11.18 | E


Zweiter Heimspieltag der E-Jugend

Die HG hat 2 gemischte E-Jugendmannschaften für die Spielsaison gemeldet. In der Folge waren auch
2 Heimspieltage auszurichten. Am Sonntag kam es in der Talsporthalle zur Begegnung HG 1 gegen HG 2.
Die Trainer hatten schon bei der Aufstellung darauf geachtet, dass es keine einseitige, sondern eine durchaus spannende
Partie wurde. Die HG 2 hat sich am Spieltag blendend verkauft und die HG 1 gehörig ins Schwitzen gebracht.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Handball: HG 1 – HG 2                     94:50
Funino: HG 1 – HG 2                         18:14
Koordination: HG 1 – HG 2              55:41

Beste in der Koordination waren

bei der HG 1: Ida Weiß 65 Punkte
bei der HG 2: Oli Nieland 58 Punkte

In der Gesamtschau war die HG 1 beste in der Koordination und die HG 2 mit dem 3. Platz von 6 Mannschaften
auch super erfolgreich.

Vielen Dank an die vielen Helfer aus den Jugendmannschaften, an die Schiris und natürlich an
die Eltern, die routiniert den Thekendienst erledigt haben.

Vorbericht So 25.11.18 | E-Jgd | 4+1 Spieltag


Heimspieltag

Beim Heimspieltag der E-Jugend am Sonntag ab 10 Uhr in der Talsporthalle kommt es zum „Bruderduell“, denn die Mannschaften der HG 1 und HG 2 stehen sich dabei direkt gegenüber. Auf welcher Bank dann Uli Walter, Elke Messerschmidt und Marco Scholz Platz nehmen wird wohl intern geklärt. Auf jeden Fall müssen sich die Jungs und Mädels im 4+1 Handball, FuNiNo und in den Koordinativen Übungen messen. In den anderen „Duellen“ stehen sich die SG Hofen/Hüttlingen und der TV Steinheim, sowie die TSG Schnaitheim und die JSG Heidenheim/Dettingen gegenüber.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 21.10.18 | E


Beide E-Jugendmannschaften erfolgreich

Beim Spieltag in Steinheim konnten die HG1 und auch die HG2 alle Punkte mit nach Hause nehmen.

Spielergebnisse HG1 gegen TV Steinheim:

Handball  120:78
Funino       25:18
Koordination mit 42 Punkten – Jannik Bester mit 65 Punkten

Spielergebnisse HG2 gegen SG Hofen/Hüttlingen:

Handball    66:42
Funino       19:11
Koordination  mit 39 Punkten – Emilia Beste mit 50 Punkten

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 14.10.18 | E-Jugend


Erfolgreicher E-Jugendspieltag am Sonntag in der Talhalle

Ausrichter für den E -Jugendspieltag am vergangenen Sonntag war die HG Aalen-Wasseralfingen. Sechs Mannschaften mit der Unterstützung zahlreicher Eltern auf der Tribüne waren angereist um sich im 4+1 Handball, im Funino und der Koordination zu messen. Die Organisation in der Halle und an der Theke hat Dank toller Unterstützung von Jugendhandballern und Eltern hervorragend geklappt. Viele Dank!

IMG-20181014-WA0001.jpg

Die HG 1 konnte deutlich gegen die JSG Heidenheim/Dettingen in allen 3 Disziplinen gewinnen. In der Koordination war die HG mit durchschnittlich 63 Punkten auch die beste Mannschaft des Tages.

Unsere HG 2 hatte mit der SG Herbrechtingen/Bohlheim einen ganz schweren Gegner. Die Mädels und Jungs haben gut gekämpft und wichtige Erfahrungen gesammelt. Super das Ergebnis in der Koordination. Mit 54 Punkten war die HG von 6 Mannschaften auf Platz 3.

20181014_115312.jpg

Vorbericht So 14.10.18 | E-Jgd | 4+1 Spieltag Talsporthalle


Heimspieltag

Die E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen hat am Sonntag ab 10 Uhr einen Heimspieltag in der Talsporthalle und da werden beide 4+1 Teams an den Start gehen. Die HG 1 trifft dabei auf die JSG Heidenheim/Dettingen, die HG 2 auf die SG Herbrechtingen/Bolheim. Das dritte Duell des Tages lautet TSG Schnaitheim – SG Hofen/Hüttlingen. Die Mannschaften werden koordinative Übungen absolvieren und sich im Handball sowie im FuNiNo messen. Am ersten Spieltag hat die HG 1 der Trainer Uli Walter, Elke Messerschmidt, Marco Scholz und Hannes Schwager bereits gegen die TSG Schnaitheim alle drei Wettbewerbe gewinnen können, die HG 2 war spielfrei.

Vorbericht So 30.09.18 | E-Jgd | 4+1 Spieltag


 

me_thumb.jpgwe_thumb.jpg

1.Spieltag in Herbrechtingen

Zwei E-Jugendmannschaften gehen in dieser Saison im 4+1 an den Start, die HG 1 bestreitet am Samstag ab 10 Uhr in der Herbrechtinger Bibrishalle den ersten Spieltag. Die Jungs und Mädels von Uli Walter, Elke Herderich und Marco Scholz treffen dabei auf die TSG Schnaitheim und werden dabei verschiedene Koordinationsübungen bestreiten und sich im Handball sowie im neuen Spiel FuNiNo gegenüber stehen.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 17.3.18 | E


Gelungener Heimspieltag der E-Jugend am vergangenen Samstag

Siege im Handball und Turmball und eine ganz knappe Niederlage in der Koordination waren die sportlichen Ergebnisse am letzten Spieltag der E-Jugend in der Saison 2017/2018. Sportlich eine gelungene Saison und wichtig vorallem, alle haben sich verbessert und weiterentwickelt. Der Heimspieltag der E-Jugend bedarf immer zahlreicher Helfer um die Kampfgerichte und die Stationenbetreuung sicherstellen zu können. Das hat bei der HG wie immer sehr gut geklappt. Herzlichen Dank an alle die mitgeholfen haben.

Das Trainerteam bedankt sich auch besonders bei den Eltern für die rege Unterstützung bei den Spielen während der Saison und beim Thekendienst. Unsere drei 2007er Jungs – Marius, Janne und Lars – verabschieden wir ab sofort in die männliche D-Jugend und wünschen ihnen viel Erfolg bei den Großen.

Uli, Elke, Katja

20180317_124210

Vorbericht So 17.3.18 | E-Jgd | 4+1 Spieltag


Vorentscheid der Bezirkstalentiade

Am Samstag findet in der Aalener Karl-Weiland-Halle ab 10 Uhr der Vorentscheid für die VR-Talentiade im Rahmen eines E-Jugend-Spieltages statt. Die Talentiade wurde von den Volks-und Raiffeisenbanken Sportarten übergreifend ins Leben gerufen um talenteierte Jugendliche zu erkennen und zu fördern. Am Samstag werden sich nun Spielerinnen und Spieler des Jahrgangs 2007 für den Bezirksentscheid des Handballbezirks Stauferland qualifizieren können. Dazu werden sie koordinative Übungen bewältigen müssen und sie werden auch über ihr Können im Handballspiel bewertet.

Vorbericht So 4.3.18 | E-Jgd | 4+1 Spieltag


Spieltag in Giengen

Beim 4+1 Spieltag der E-Jugend am Sonntag ab 10 Uhr in Giengen trifft die Handballgemeinschaft auf die JSG Rosenstein. Bisher sagt der Spielplan noch aus, dass man in der Schwagehalle antreten soll, die ist aber nach unseren Informationen momentan nicht bespielbar. Letzte Woche wurden die Spiele der TSG Giengen in die Walter-Schmid-Halle – die Stadthalle von Giengen – verlegt. Aber egal wo, es treffen dann die beiden Punktbesten Mannschaften aufeinander so dass die Jungs und Mädels von Uli Walter, Elke Messerschmidt und Katja Ahrend schon alles geben müssen um da zu bestehen.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 4.2.18 | E


E-Jugend holt 6 von 8 Punkten

Am Sonntag fand in der Wentalhalle in Steinheim der fünfte Spieltag der gemischten E-Jugend statt. Die HG hatte an diesem Tag 3 Spiele und einmal Koordination zu absolvieren. Die Spiele konnte allesamt erfolgreich gestaltet werden. Die Kids waren auch in der Koordination richtig gut, der ganz starken, reinen Jungenmannschaft von Rosenstein aber knapp unterlegen.

Handball:

HG – Giengen 116:8

HG –Steinheim 104:4

Turmball:

HG – HDH/Dettingen 39:28

Bester HGler in der Koordination war Janne Albiez mit 83 Punkten.

Es spielten: Marius, Jakob, Janne, Rene, Luis, Emilia, Elias, Vanessa