Handball HG Aalen/Wasseralfingen | Saison 2017/2018 | Damen


_DSC1647.JPG

die Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen F
Kalender zum Download  der Spiele der M1 Kalender Download (ics): alle Spielpaarungen der Damen

PDF-Anleitung für Outlook

Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen spielen in der Hallenrunde  2017/2018 in der Bezirksliga:

 

Datum Spielpaarung Ergebnis Link Link
17.09.2017 SG Herbrechtingen-Bolheim – HG 33:21 Bericht Vorbericht
14.10.2017 TV Steinheim/A. – HG 36:18  Bericht  Vorbericht
29.10.2017 SG Laut./Treffelh./Böhmenk. – HG  31:20  Bericht  Vorbericht
01.11.2017 HSG Oberkochen/Königsbronn – HG  21:19  Bericht  Vorbericht
04.11.2017 HSG Winz.-Wißg.-Donzdorf – HG  24:25  Bericht  Vorbericht
12.11.2017 HG – TV Bargau  18:25 Bericht  Vorbericht
19.11.2017 HSG Wangen/Börtlingen – HG  23:21  Bericht  Vorbericht
14.01.2018 HG – SG Herbrechtingen-Bolheim  17:29  Bericht  Vorbericht
27.01.2018 HG – HSG Oberkochen/Königsbronn  28:23  Bericht  Vorbericht
04.02.2018 HG – FSG Giengen-Brenz  21:23  Bericht  Vorbericht
24.02.2018 HG – TV Steinheim/A.  26:24  Bericht  Vorbericht
03.03.2018 FSG Giengen-Brenz – HG  18:20  Bericht  Vorbericht
17.03.2018 HG – HSG Winz.-Wißg.-Donzdorf  16:24  Bericht  Vorbericht
24.03.2018 TV Bargau – HG  28:34  Bericht  Vorbericht
08.04.2018 HG – HSG Wangen/Börtlingen  22:24 Bericht Vorbericht
14.04.2018 HG – TSV Heiningen 1892 2  23:21 Bericht  Vorbericht
21.04.2018 HG – SG Laut./Treffelh./Böhmenk.  26:28  Bericht  Vorbericht
14.04.2018 TSV Heiningen 1892 2 – HG 21:24 Bericht  Vorbericht

Handball HG Aalen/Wasseralfingen | Saison 2016/2017 | Damen


die Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

die Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen F

hinten v.l.: Trainer Manuel Körber, Trainer Jonas Kraft, Nadine Eberhardt, Katharina Nuding, Nicole Herderich, Lorena Lenz, Henriette Wiese, Mara Kausch, Trainer Patrick Pfründer
vorne v.l.: Catharina Paulus, Rebecca Heberling, Janine McDonald, Pia Birzele, Simone Bieg, Jana Zirpins

es fehlen: Laura Kuhar, Jana Dabitsch, Patricia Ilg, Sarah Vandrey, Anne Bernotat, Theresa Kummer, Franziska Auer, Anette Landgraf

Kalender zum Download  der Spiele der M1

Kalender Download (ics): alle Spielpaarungen der Damen

PDF-Anleitung für Outlook

Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen spielen in der Hallenrunde  2016/2017 in der Bezirksliga:

Datum

Spielpaarung

Ergebnis

Link

Link

02.10.2016

HG – TSV Heiningen 1892 2

16:17 Bericht Vorbericht

09.10.2016

HG – TV Bargau

24:22 Bericht Vorbericht

16.10.2016

HG – SG Bettringen

18:19 Bericht Vorbericht

23.10.2016

TV Jahn Göppingen – HG

25:18 Bericht Vorbericht

01.11.2016

HG – SG Herbrechtingen-Bolheim

19:19 Bericht Vorbericht

04.12.2016

FSG Donzdorf/Geislingen 2 – HG

20:18 Bericht Vorbericht

17.12.2016

HSG Winzingen-Wißgoldingen – HG

18:18 Bericht Vorbericht

08.01.2017

HG – HSG Oberkochen/Königsbronn

14:23 Bericht Vorbericht

15.01.2017

HG – HSG Winzingen-Wißgoldingen

18/:26 Bericht Vorbericht

22.01.2017

HSG Oberkochen/Königsbronn – HG

28:21 Bericht Vorbericht

28.01.2017

TSV Heiningen 1892 2 – HG

24:19 Bericht Vorbericht

05.02.2017

TV Bargau – HG

21:20 Bericht Vorbericht

11.02.2017

SG Bettringen – HG

29:15 Bericht Vorbericht

18.02.2017

HG – TV Jahn Göppingen

18:15 Bericht Vorbericht

11.03.2017

SG Herbrechtingen-Bolheim – HG

22:23 Bericht Vorbericht

19.03.2017

SG Lauterst.Treff./Böhmenk. – HG

28:16 Bericht Vorbericht
07.04.2017

HG – SG Lauterst./Treff./Böhmenk.

27:14 Bericht Vorbericht

22.04.2017

HG – FSG Donzdorf/Geislingen 2

31:18 Bericht Vorbericht

Tabellenstand am Ende der Saison 2016/2017

Tabellenstand der Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Ende der Saison 2016/2017

Vorbericht So 03.05.2015 | Damen | Bezirkspokal | Final 4


Highlight Final 4

Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen haben am Sonntag zum Abschluss der Saison 2014/15 noch einmal ein richtiges Highlight vor sich. Die Mädels von Hajo Bürgermeister und Manuel Körber haben sich für das Bezirkspokal Final 4 qualifiziert, das in diesem Jahr in der FEIN-Halle in Bargau gespielt wird. Dort werden sowohl die Halbfinals als auch das Finale an einem Tag gespielt. Sie treffen im zweiten Halbfinale um 15 Uhr auf Gastgeber TV Bargau und mit dem haben die HG-Mädels ja erst vor kurzem gute Erfahrungen gemacht. Es ist dann erst zwei Wochen her, dass man die Bargauer an gleicher Stelle mit 26:29 besiegen konnte und damit den Klassenerhalt in der Bezirksliga in trockene Tücher brachte. Man weiß also wie es geht in der stimmungsvollen Halle der Bargauer zu gewinnen und natürlich ist es das Ziel das Endspiel um 17 Uhr zu erreichen. Die HG hat sich mit Siegen gegen die Ligakonkurrenten FSG Donzdorf/Geislingen (21:20) und beim TV Steinheim (27:30) für dieses Halbfinale qualifiziert , während die Bargauerinnen zum Auftakt beim klassentieferen TV Holzheim 2, aber auch gegen die Bezirksligaspitzenmannschaft von der HSG Oberkochen/Königsbronn erfolgreich waren. Mit Sicherheit wird, wie in den vergangenen Auseinandersetzungen mit dem TV Bargau, auch am Sonntag die Tagesform entscheiden, wobei natürlich durch den Heimvorteil die Favoritenbürde beim Gastgeber liegen wird.

Der Sieger dieses Halbfinale trifft auf jeden Fall um 17 Uhr auf den Sieger des ersten Halbfinales in dem sich die beiden Landesligisten SG Lauterstein/Treffelhausen/Böhmenkirch und die TSG Schnaitheim gegenüberstehen.

Vorbericht Sa 13.09.2014 | Damen | Bezirkspokal | FSG Donzdorf/G.


die Damenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Damen am Samstag in Aalen

Mit einem Spiel der ersten Runde des Bezirkspokals starten die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag in die Saison 2014/15. Gegner wird um 17 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle die Reserve des Viertligisten FSG Donzdorf/Geislingen sein. Die Gäste waren am vergangenen Wochenende schon im Pflichtspieleinsatz und haben ihr HVW-Pokalspiel gegen den Württembergligisten SG Kuchen-Gingen mit 19:26 verloren. Für die HG beginnt die Punkterunde erst im Oktober und so befinden sich die Mädels von Hajo Bürgermeister noch mitten in der Vorbereitung. Am letzten Wochenende konnte man das Vorbereitungsturnier in Crailsheim gewinnen und so Selbstvertrauen tanken, auch wenn man nicht in bester Besetzung antreten konnte. So wird es auch am Samstag sein, ein paar Spielerinnen befinden sich noch im Urlaub, Janine McDonald wird im Tor aushelfen und dennoch wird man natürlich versuchen, dem Ligakonkurrenten alles abzuverlangen.