Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 15.01.12| mA1


1. Mannschaft der männlichen A-Jugend der Handballgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

45 Minuten mitgehalten

Die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen hat in der Württemberg-Oberliga dem Tabellenzweiten JSG Reichenbach-Kirchheim lange Paroli bieten können musste aber am Ende eine 26:33 Niederlage akzeptieren. Im Hinspiel, zum Einstand von Coach Steffen Schroda, der diesmal krankheitsbedingte fehlte, konnte die HG den Gästen noch einen Punkt abknöpfen, einen von insgesamt nur fünf welche die JSG auf dem Konto stehen hat. Schon deswegen wollten die Gäste natürlich eine Revanche. Die körperlich hoch überlegenen Gäste, verfügen über einen imposanten Rückraum und ihr Halblinker setzte mit einem fulminanten Wurf auch gleich das erste Ausrufezeichen.

1. Mannschaft  der männlichen A-Jugend der HG aalen-Wasseralfingen 1. Mannschaft  der männlichen A-Jugend der HG aalen-Wasseralfingen

Die HG ließ sich aber nicht beeindrucken, versuchte mit einer offensiven Abwehr die Gäste nicht zum Wurf kommen zu lassen und ging beim 6:5 sogar in Führung. Beim 10:8 waren die Jungs von Christian Strobel sogar zwei Treffer vorn, machte sich aber mit technischen Fehlern das Leben selber schwer. Allerdings muss man den Jungs schon zu Gute halten, dass die Abwehr der JSG wirklich nicht von schlechten Eltern ist und vor allem über ein Gardemaß von durchgehend 1,90 m verfügt. Aber zur Halbzeit war noch gar nichts entschieden, auch wenn die Gäste zu diesem Zeitpunkt 13:15 vorn lagen. Auch im zweiten Durchgang gestaltete die HG die Partie zunächst offen, war bis zum 20:21 ganz dicht dran. Dann allerdings schlief man fünf Minuten, was die Gäste prompt bestraften und ihren Vorsprung auf 21:28 ausbauten. Die Partie war entschieden und es ging nur noch darum nicht abgeschlachtet zu werden. Auch wenn der Rückstand zwischenzeitlich zehn Tore betrug, war das Endergebnis dann doch noch im akzeptablen Rahmen.

HG: Jonas Gentner, Matthias Deiss; Patrick Pfründer(5), Christian Liebert(6), Kevin Kraft(4), Marcel Böhringer(3), Jonas Turnwald(1), Lukas Lehnert, Christian Schlipf(4), Manuel Haas, Jonas Kurz(2), Dominik Walter(1)

Spielergebnisse HVW

aktueller Tabellenstand:

aktuelle Tabelle

Vorbericht So 15.01.12 | mA WOL| HG 1 – JSG Reichenbach-Kirchheim


1. Mannschaft der männlichen A-Jugend der Handballgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

Reichenbach-Kirchheim ist ein Spitzenteam

In einem hochklassigen Spiel zum Einstand von Coach Steffen Schroda konnte die männliche A-Jugend der Handballgemeinschaft im Hinspiel ein 37:37 Unentschieden bei der JSG Reichenbach-Kirchheim holen. Am Sonntag kommt es nun zum Rückspiel um 17 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle und die Gäste präsentieren sich nach wie vor als Spitzenteam. Lediglich zwei ganz knappe Niederlagen in Laupheim (27:28) und zuletzt zu Hause gegen Tabellenführer Herbrechtingen-Bolheim(27:28) und eben jenes Unentschieden steht auf der Minusseite bei den Gästen, wogegen sie aber sieben Spiele in der Württemberg-Oberliga erfolgreich gestaltet haben.

Marcel Böhringer Marcel Böhringer

Sie stehen immer noch auf Platz zwei und warten nun auf einen Ausrutscher des Tabellenführers, dürfen dabei aber selber keine Punkte verlieren. Also werden die HG-Jungs auf einen hoch motivierten Gegner treffen der ihnen das Leben sehr schwer machen wird. Die HG war jetzt fünf Wochen spielfrei und so konnte die eine oder andere Verletzung auskuriert werden, so dass zur Wochenmitte auf jeden Fall alle Spieler fit waren. Allerdings haben die Jungs zuletzt recht schwankende Leistungen gezeigt, nachdem man erst in Laupheim ein grandioses Unentschieden holte, verlor man darauf sang- und klanglos zu Hause gegen Lauterstein/Winzingen. Aber sie werden wohl alles daran setzen im ersten Spiel des neuen Jahres ihr gutes Gesicht zu zeigen.