Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 17.03.13 | mA2


die männliche A-Jugend, 2.Mannschaft der HG zum Saison-Ende  2012/2013

Wieder gut verkauft

Und wieder hat es die A2 der HG geschafft, Tabellenführer Steinheim unter 40 Toren zu halten. Bei der 27:38 Niederlage gegen den überlegenen Meister schaffte es die Mannschaft von Gerhard Bleier und Dominik Rausch zwar nicht, das Topteam der Liga in Verlegenheit zu bringen, aber 27 Gegentore und nur 38 eigene Treffer sind ein sehr unterdurchschnittlicher Wert für die Gäste. Im ersten Abschnitt hatte die HG mit einem ganz starken Nils Graeve sogar ein 12:16 geschafft, ehe Steinheim im zweiten Durchgang ein wenig aufdrehte und das Ergebnis hochschrauben konnte.

HG: Joshua Roth; Hannes Gerlach(3), Andreas Maier(1), Nico Graeve(5), Dorian Ridderskamp, Philipp Markert(3), Nils Graeve(13/2), Leon Bieg(2)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen A-Jugend 2

Tabellenstand zum Saisonende 2012/2013

Vorbericht So 17.03.13 | mA BK | HG 2 – TV Steinheim


die 2.Mannschaft der männlichen A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Heimspiel gegen den Tabellenführer

Eine ziemliche schwere Aufgabe steht der männlichen A2 am Sonntag um 12 Uhr ins Haus, wenn sie in der Karl-Weiland-Halle auf Tabellenführer TV Steinheim trifft. Der Meister hat bisher alle 13 Spiele eindrucksvoll gewonnen, dabei im Schnitt 41 Tore erzielt und nur 26 Gegentore erhalten. In den letzten drei Spielen erzielte der Meister 137 Tore – ziemlich beeindruckend. Aber auch im Hinspiel konnte die HG den Favoriten beim 23:39, wenn auch knapp, unter 40 Toren halten. Nach einer wirklich guten Saison kann nur dies das Ziel der Mannschaft von Gerhard Bleier und Dominik Rausch sein.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 03.03.13 | mA2


die 2.Mannschaft der männlichen A-Jugend mit Trainern

Siegchance gegen Dettingen genutzt

Im Gegensatz zur Vorankündigung, hatte der Coach der A2 Gerhard Bleier am Sonntag im Spiel gegen den TSV Dettingen doch enorme Aufstellungsprobleme. Zunächst musste Feldspieler Dorian Ridderskamp ins Tor und nur weil sich mit Benedikt Markus und David Schwarz zwei B-Jugendliche noch zur Verfügung stellten, stand wenigstens ein Auswechselspieler zur Verfügung. Erst später kam Torhüter Joshua Roth noch dazu, der zunächst in der B2 im Einsatz war. Aber auch die vermeintliche Rumpftruppe hatte die ebenfalls mit Personalsorgen angetretenen Gäste klar im Griff und führte zur Pause bereits mit 17:7. Die Gäste kamen im zweiten Durchgang ein wenig besser ins Spiel konnten aber dem Spiel keine entscheidende Wende geben, so dass am Ende ein klarer 26:18 Sieg für die HG stand.

HG: Dorian Ridderskamp, Joshua Roth; Hannes Gerlach, Andreas Maier(4), Nico Graeve(7), Philipp Markert(3), Benedikt Markus(2), Nils Graeve(6/1), David Schwarz(4)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen A-Jugend 2

aktueller Tabellenstand

Vorbericht So 03.03.13 | mA BK | HG 2 – TSV Dettingen


die 2. Mannschaft der männlichen A-Jugend der HG

Siegchance gegen Dettingen

Wenn die männliche A2 der HG am Sonntag um 12 Uhr in der Talsporthalle auf den TSV Dettingen trifft, rechnen sich die Jungs von Gerhard Bleier und Dominik Rausch schon eine Siegchance aus. Die Gäste konnten bisher nur zweimal gegen Schlusslicht JSG Schurwald gewinnen und stehen mit 4:22 Punkten auf dem vorletzten Platz. Auch das Hinspiel war mit 17:25 eine relativ klare Angelegenheit für die HG und so hofft man schon seinen derzeitigen Punktestand von 9:15 positiv ausbauen zu können. Die B1 Spieler spielen unmittelbar vorher, können also durchaus aushelfen so dürften die Trainer auch keine Aufstellungssorgen haben.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.02.13 | mA2


die mA2 der HG

Mittelfeldduell geht an Heubach

Im Hinspiel hatte die männliche A2 der HG dem Heubacher HV noch ein Unentschieden abgetrotzt, im Rückspiel am Sonntag waren dagegen die Gastgeber eindeutig stärker und gewannen mit 25:18. Beim 2:3 war die HG noch in Führung, aber je länger dieses Spiel dauerte, je besser kamen die Gastgeber ins Spiel und bis zur Pause hatten sie ihre Führung auf 13:9 ausgebaut. Die Jungs von Gerhard Bleier hielten durchaus dagegen, aber die Gastgeber erwiesen sich einfach als Abschluss stärker und so ging letztendlich die Niederlage auch in Ordnung.

HG: Joshua Roth; Hannes Gerlach, Andreas Maier, Nico Graeve(1), Dorian Ridderskamp, Steffen Bernhardt(1), Philipp Markert(4), Yannik Seeh(4), Nils Graeve(5/1), Leon Bieg(3)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen A-Jugend 2

aktueller Tabellenstand der mA2 von der HG Aalen/Wasseralfingen

Vorbericht So 24.02.13 | mA BK | 1.Heubacher HV – HG 2


die 2.Mannschaft der männlichen A-Jugend von der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen

Mittelfeldduell

Für den Umstand, dass sie eigentlich in der Kreisliga starten sollte und nun in der Bezirksklasse gelandet ist, spielt die A2 eine durchaus respektable Saison. Immerhin vier Siege und ein Unentschieden stehen auf dem Konto der Jungs von Gerhard Bleier und Dominik Rausch. Das Unentschieden stammt aus dem Hinspiel gegen den 1.Heubacher HV und am Sonntag treffen sich die beiden Mannschaften um 14.45 Uhr in der Heubacher Sporthalle zum Rückspiel. Für beide Teams geht es um nicht mehr viel, beide werden zwischen Platz vier und sechs landen. Aber vor allem für unsere B-Jugendlichen, die ja immer wieder in der A2 aushelfen ist es eine weitere Gelegenheit, Erfahrungen zu sammeln.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 26.01.13 | mA2


die männliche A-Jugend, 2. Mannschaft der Spielgemeinschaft Aalen-Wasseralfingen

Sieg im Derby

Die männliche A2 der HG Aalen/Wasseralfingen hat das Derby gegen die SG Hofen/Hüttlingen 2 knapp mit 23:22 gewonnen und die Gäste damit auch in der Tabelle überholt. Allerdings waren beide Trainergespanne wenig erfreut von den Leistungen ihrer Mannschaften. Die HG-Jungs von Dominik Rausch und Gerhard Bleier hatten, obwohl die B1 spielfrei war, einige Aufstellungssorgen und mit einem Auswechselspieler war die Bank arg dünn besetzt. Bis zum 8:8 hielt ihre Mannschaft aber ganz gut dagegen, ehe sich die SG2H leicht absetzten konnte und mit einer 9:12 Führung in die Halbzeit ging. Beim 13:17 waren es dann sogar vier Tore Rückstand, doch obwohl der HG nach der roten Karte für Daniel Albrecht (3.Zeitstrafe) ohne Auswechselspieler auskommen musste, kämpfte sie sich zum 18:18 Ausgleich. Das Spiel hatte sich gedreht und die HG führte beim 21:19 bereist mit zwei Toren ehe die Gäste nochmal zum 22:22 Ausgleich kamen. Das Spiel stand nun auf Messers Schneide und Andreas Maier war es vorbehalten, 2 Sekunden vor Schluss den Siegtreffer für die HG zu setzen.

HG: Joshua Roth; Andreas Maier(2), Nico Graeve(2), Dorian Ridderskamp, Yannik Seeh(7/4), Julian Haas(3/2), Daniel Albrecht(3), Steffen Bernhardt(6)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen A-Jugend 2

aktueller Tabellenstand

Vorbericht Sa 26.01.13 | mA BK | HG 2 – SG Hofen/Hüttlingen 2


die männliche A-Jugend (2. Mannschaft) der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen

Derby für die A2

Die männliche A2 trifft am Samstag um 15.30 Uhr in der Talsporthalle im Derby auf die A2 der SG Hofen/Hüttlingen. Nach dem Rückzug der TG Geislingen wurden der HG – wie den anderen Mannschaften auch – die vier Punkte aus den beiden Siegen gestrichen und auch deshalb weisen die Jungs von Gerhard Bleier und Dominik Rausch nun mit 7:13 Punkten ein klar negatives Konto auf. Aber auch die Nachbarn der SG stehen nicht wesentlich besser da, auch sie haben bei 8:10 Punkten ein negatives Konto. Im Hinspiel hielt die HG lange mit, musste am Ende aber eine viel zu hohe 33:23 Niederlage quittieren. Dafür wollen sich die Jungs am Samstag revanchieren, da die B1 spielfrei ist, werden die Trainer auch sicher keine Aufstellungssorgen haben

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 19.01.13 | mA2


die 2. Mannschaft der männlichen A-Jugend der HG

Trotz Aufstellungssorgen gut geschlagen

Normalerweise helfen ja die B-Jugendlichen in der A2 aus, aber am Samstag hatte HG-Coach Dominik Rausch ein richtiges Problem. Die B1 hatte selber kaum Spieler fast zeitgleich in Heiningen und konnte deshalb nur in der ersten Halbzeit Torhüter Joshua Roth zur Verfügung stellen, der dann aber seiner eigenen Mannschaft nachreisen musste um rechtzeitig in Heiningen zu sein. So war es in der ersten Halbzeit gegen Tabellenführer TV Bargau ein völlig ausgeglichenes Spiel und leider mussten die Jungs eine 11:9 Führung bis zur Pause noch hergeben und lagen beim Wechsel mit 11:12 hinten. In der zweiten Halbzeit erklärte sich Dorian Ridderskamp bereit in den Kasten zu gehen, aber er hatte es natürlich mehr als schwer. So war es auch nicht verwunderlich, dass die Gäste in der zweiten Hälfte wesentlich mehr Treffer erzielten und so am Ende eine relativ hohe 21:34 Niederlage stand.

Joshua Roth; Andreas Maier(4), Nico Graeve(4), Dorian Ridderskamp(1), Julian Haas(3), Nils Graeve(8/3), Lukas Ziegler, Daniel Albrecht(1)

Spielergebnisse HVWBlog Berichte der männlichen A-Jugend 2

aktueller Tabellenstand

Vorbericht Sa 19.01.13 | mA BK | HG 2 – TV Bargau


die 2. Mannschaft der männlichen A-Jugend der HG

Aufstellungssorgen

Wenn die männliche A2 am Samstag um 14.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle antritt, haben die Trainer Dominik Rausch und Gerhard Bleier ganz schöne Aufstellungssorgen. Bisher hat immer die B1 mit Spielern ausgeholfen, aber die spielen um 16.40 Uhr in Heiningen und da wird es ganz schön eng. Aber auch mit Unterstützung wären die Gäste vom TV Bargau klarer Favorit, sie liegen mit 15:3 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz, während die HG mit 7:11 Punkten auf dem fünften Platz liegt. Bisher hat sich die HG gegen die Favoriten der Liga ganz gut gehalten – einzige Ausnahme: das Hinspiel in Bargau das mit 42:18 an die Gastgeber ging.