Archiv

Posts Tagged ‘mB’

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 15.12.18 | mB


Erster Sieg

Geht doch – mit 26:18 feierte die männliche B-Jugend der HG am Samstag in der Ulrich-Pfeifle-Halle den ersten Saisonsieg, im Kellerduell gegen die JSG Heidenheim/Dettingen. Sieben Spiele hat es gedauert, bis der erste Punktgewinn da war, dafür fiel er umso deutlicher aus. Die von Laura Kuhar und Jana Zirpins gecoachte Mannschaft fand allerdings schwer ins Spiel und lief die komplette erste Hälfte einem teilweise vier Tore Rückstand hinterher, der Treffer zum 11:11 durch Ole Weiss war dann gleichzeitig der Pausenstand. Erst das 12:11 durch Hannes Schwager war die erste Führung des Spieles, da war man bereits in der zweiten Hälfte und bis zum 15:15 lieferten sich die Teams ein enges Match. Dann machte die HG aber den Laden hinten dicht, bekam fast zwölf Minuten keinen Gegentreffer und erspielte sich in dieser Phase einen 24:15 Vorsprung. Da waren noch gut fünf Minuten auf der Uhr und die HG hatte die Weichen erstmals in dieser Saison auf Sieg gestellt. Am Ende ein klarer 26:18 Sieg und die HG-Jungs können mit einem guten Gefühl in die Weihnachtspause gehen.
HG: Niko Bleidistel; Yannick Eiberger, Patrick Flögel, Lukas Ammon, Leo Domhan(3), Luis Schneider(10), Dennis Pietsch(5), Ole Weiss(5), Hannes Schwager(3)

Advertisements

Vorbericht Sa 15.12.18 | mB-BK | HG – JSG HDH/Dettingen


Kellerduell

Im Kellerduell der Bezirksklasse trifft die männliche B-Jugend am Samstag um 16.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle auf die JSG Heidenheim/Dettingen. Die Gäste kommen mit einem Sieg aus dem vergangenen Wochenende im Rücken, der erste Erfolg der Gäste seit dem Saisonauftaktsieg gegen die HG. Mit nunmehr vier Punkten stehend die Gäste also nun vor der noch punktlosen HG und dennoch wäre es für die Mannschaft von Laura Kuhar und Joshua Roth eine der wenigen Gelegenheiten in dieser Saison zu punkten. Zuletzt fehlte immer wieder mal der eine oder andere Spieler, wenn man diesmal vollzählig antreten kann, wäre die Chance sicher nicht schlecht.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 09.12.18 | mB


Keine Chance beim Zweiten

Die männliche B-Jugend der HG musste am Sonntagmittag beim Tabellenzweiten TSG Schnaitheim antreten und erwartungsgemäß unterlagen die Jungs von Laura Kuhar dort mit 44:23. Wie so oft in dieser Saison mussten die C-Jugendlichen aushelfen die morgens schon ein Spiel bestritten hatten und dennoch hielt man in der Anfangsphase eigentlich ganz gut mit. Klar, der starke Tabellenzweite lag zumeist vorne, hatte beim Wechsel aber nur ein 21:15 auf der Tafel stehen. Mit zunehmender Spieldauer machte sich die schmale Auswechselbank der HG zunehmend bemerkbar, die HG konnte das Tempo nicht mehr mitgehen und war am Ende klar geschlagen. Zum Jahresende geht es jetzt nächsten Samstag noch gegen die JSG HDH/Dettingen.

HG: Mathis Irmler; Patrick Flögel(3), Lukas Ammon(1), Leo Domhan(5), Dennis Pietsch(5/2), Ole Weiss(7), Hannes Schwager(2), Levent Bingöl

Vorbericht So 9.12.18 | mB-BK | TSG Schnaitheim 2 – HG


Beim Tabellenzweiten

Wieder mal eine schwere Aufgabe für die männliche B-Jugend der HG, die am Sonntag um 15.15 Uhr in der Ballspielhalle bei der TSG Schnaitheim antreten wird. Auch wenn die Gastgeber vier ihre fünf Minuspunkte zu Hause abgegeben haben, gehen sie als klarer Favorit ins Spiel. Schließlich haben sie ja auch schon neun Pluspunkte gesammelt, während die HG noch ohne Punkt am Tabellenende steht. Die Coaches Laura Kuhar und Joshua Roth sind ja mit Personalüberfluss nicht gerade gesegnet und so wird es bei der Handballgemeinschaft schon davon abhängen. Welche Spieler am Sonntag zur Verfügung stehen.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 17.11.18 | mB


Der Favorit siegt

Wie schon vor dem Spiel erwartet waren die favorisierten Gäste des TSV Bartenbach zu stark für die Männliche B-Jugend der HG und nahmen beim 22:34 beide Punkte mit. In der Anfangsphase lief es gar nicht so schlecht für die Jungs von Laura Kuhar und Joshua Roth, über 2:3 und 4:9 war beim 8:10 nach gut einer Viertelstunde noch alles im machbaren Bereich. Doch nach dem 10:13 bestraften die Gäste jeden Ballverlust mit schnellen Toren und führten zur Pause mit 10:16. Im zweiten Abschnitt konnte die HG den Abstand eine Zeit lang konstant halten, ehe sich die Gäste wieder weiter absetzten und einen sicheren Sieg heimfuhren.

HG: Niko Bleidistel; Yannik Eiberger(2), Patrick Flögel, Leo Domhan(7), Damien Heraudeau, Dennis Pietsch(4/1), Ole Weiss(7), Hannes Schwager(2), Michael Spanuth

Vorbericht Sa 17.11.18 | mB-BK | HG – TSV Bartenbach


Gäste klarer Favorit

Die männliche B-Jugend von Joshua Roth und Laura Kuhar, empfängt am Samstag um 13.30 Uhr den TSV Bartenbach zum Heimspiel in der Talsporthalle. Die HG-Jungs haben noch nicht so richtig in die Saison gefunden und stehen noch ohne Punkt am Tabellenende. Anders sieht es da bei den Gästen aus die bereits drei Siege auf dem Konto haben und lediglich bei den Spitzenmannschaften aus Steinheim und Schnaitheim leer ausgingen. Klar also, dass man die Gäste Favorisieren muss, aber wenn die HG es schafft über fünfzig Minuten eine konstante Leistung zu bringen, wird sicher auch ein akzeptables Ergebnis herauskommen.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 13.10.18 | mB


Kellerduell gegen Frisch-Auf verloren

Die männliche B-Jugend der HG hat ihr Heimspiel gegen die B2 von Frisch-Auf Göppingen klar mit 19:34 verloren und bleibt damit ohne Punkt Tabellenletzter. Auch in diesem Spiel machte sich die knappe Personaldecke bemerkbar, aber auch viele technische Fehler und Nachlässigkeiten in der Abwehr wurden den Jungs von Laura Kuhar und Joshua Roth zum Verhängnis. Bereits zur Pause führten die Gäste mit 9:17 und auch im zweiten Abschnitt waren sie körperlich und technisch klar überlegen.

HG: Mathis Irmler; Patrick Flögel, Leo Domhan(5), Luis Schneider(4), Dennis Pietsch(4), Ole Weiss(6), Levent Bingöl, Michael Spanuth