Handball Aalener Sportallianz | Spielbericht vom 3.10.19 | Herren 2


Erfolgreicher Start in die Saison – am Samstag in Geislingen

Die Männer 2 der Aalener Sportallianz sind mit einem klaren 26:18 Sieg gegen die MSG DJK Göppingen/TV Holzheim 2 in die Saison 2019/20 gestartet, werden diesen Sieg aber schon am Samstag bei der TG Geislingen 2 bestätigen müssen. Die Jungs von Gerhard Bleier gingen schnell mit 2:0 in Führung, mussten aber dann ebenso schnell den 2:2 Ausgleich hinnehmen, ehe vor allem Dennis Bombera und Nils Echsler auf das Tempo drückten und die Gäste nach dem 7:2 in die Auszeit zwangen. Es änderte sich aber wenig bei den Gästen, die Sportallianz blieb dominant und führte zur Pause verdient mit 14:7. Auch der Start in den zweiten Abschnitt gehörte wieder der jungen Mannschaft von Gerhard Bleier nach acht gespielten Minuten hatten die Jungs auf 19:10 erhöht und hatten das Spiel klar im Griff. Garant dafür war auch Goalie Jannik Fink, der einige gute Paraden hatte und es den Gästen schwer machte zu Treffern zu kommen. Die letzten zwanzig Minuten plätscherten dann aber eher so träge dahin, die Sportallianz ließ einige Chancen liegen, blieb aber völlig ungefährdet und brachte einen sicheren Auftaktsieg zu Ende.

ASA: Jannik Fink; Holger Merz, Stefan Bader(4), Benedikt Kübler, Marcel Silbermann(1), Dennis Bombera(6), Marco Scholz(3/1), Jonas Sedlak(3), Nils Echsler(6), Sven Knappich(1), Marco Scheffel(2), Hajo Bürgermeister

Schon am Samstag können die Jungs ihre Leistung bestätigen, beim letztjährigen Vizemeister TG Geislingen 2. Um 19.45 Uhr treffen die Jungs von Gerhard Bleier in der Michelberghalle auf die TG, die in dieser Saison noch keine Partie absolviert hat. Natürlich wollen die Jungs gleich den zweiten Sieg einfahren, mit einer konzentrierten Leistung kann dies durchaus realisiert werden.

Vorbericht Sa 08.11.14 | Herren KLB | HG 2 – MSG DJK Göpp.-Holzh. 2


die zweite Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Am Samstag gegen die MSG

Das gab es schon lange nicht mehr. Die Herren 2 der HG Aalen/Wasseralfingen gehen am Samstag um 17.45 Uhr als Tabellenführer der Kreisliga B Staffel 1 in das Heimspiel gegen die MSG Göppingen-Holzheim 2 in der Wasseralfinger Talsporthalle. Aber die Jungs von Arend Kreher haben ihre bisherigen drei Spiele souverän gewonnen stehen also mit blütenweißer Weste da und bringen als Selbstvertrauen ein Torverhältnis von +31 mit in die Partie. Der Gegner der Männerspielgemeinschaft verbreitet jetzt auch nicht gerade Angst und Schrecken, lediglich das Heimspiel gegen den Tabellenletzten Rechberghausen konnten sie gewinnen. Dennoch wird die Handballgemeinschaft die Gäste nicht unterschätzen, schließlich will man sich noch länger auf dem ersten Platz sonnen.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 08.03.14 | Herren 2


die zweite Herrenmannschaft der HG

Souveräner Sieg

Mit dem 31:23 Sieg gegen die MSG DJK Göppingen/TV Holzheim 2 feierten die Männer 2 der HG Aalen/Wasseralfingen einen ähnlich hohen Sieg wie im Hinspiel und haben die Gäste nun in der Tabelle hinter sich gelassen. Vor dem Spiel bot sich Coach Arend Kreher eine ungewohnte Luxussituation, denn mit gleich dreizehn Spielern stand ihm reichlich Personal zur Verfügung. Das machte sich zu Beginn aber nicht so recht bemerkbar, denn die Gäste waren durch ihren Halbrechten recht gefährlich und so konnte sich kein Team bis zum 6:6 so richtig absetzen. Das gelang anschließend der HG, die mit 5 Treffern in Folge und reichlich Auswechselmöglichkeiten das Spiel bestimmen konnte. Beim 17:10 waren es klare sieben Treffer Vorsprung, von denn man dann fünf beim 17:12 in de Pause brachte. Auch die beiden ersten Treffer der zweiten Hälfte gingen auf das Konto der Gäste, aber dann besann sich die HG wieder eines Besseren und hatte beim 26:19 den „alten“ Abstand wieder hergestellt. Die vor allem im zweiten Durchgang schwachen Gäste konnten zwar noch geringe Ergebniskosmetik betreiben, zu mehr waren sie aber nicht in der Lage.

HG: Thomas Panterott, Matthias Deiss; Holger Merz(2), Stefan Bader(4), Johannes Maußner(4), Manuel Haas(2), Lukas Lehnert(3), Dennis Bombera(5/4), Jens Bernhardt(6), Daniel Jordan, Ralf Frank, Holger Auer(3), Daniel Albrecht(2)

Ergebnisse HVWBlog Berichte der Herren 2

aktueller Tabellenstand