Handball: Vorbericht Qualifikation | männliche B-Jugend | 21.05.17


die männliche B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Heimrecht in der Qualifikation

Die männliche B-Jugend von Jonas Kraft und Theresa Kummer genießt in der BL-Quali am Sonntag Heimrecht in der Aalener Karl-Weiland-Halle. Die 3er Gruppe hat einen großen Favoriten und das ist der TSV Bartenbach, der knapp in er HVW-Quali gescheitert ist und das wird auch der erste Gegner der HG um 15 Uhr sein. Das wird sicher nicht das entscheidende Spiel sein, denn um 16.40 Uhr wird sich wohl zwischen der HG und dem TV Altenstadt 2 entscheiden, wer auf den zweiten Tabellenplatz rückt, der wohl die Quali zumindest für die Bezirksklasse sichert und eventuell noch Optionen für die Bezirksliga bietet.


Männliche B-Jugend BL-Quali, Sonntag, 21.5.17 in der Karl-Weiland-Halle in Aalen

15.00 Uhr TSV Bartenbach – HG

16.40 Uhr HG – TV Altenstadt 2

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 25.09.16 | E-Jugend


die weibliche E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingendie männliche  E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Erster 4+1 Spieltag sehr erfolgreich

Unsere gemischte E-Jugend – 4 Mädchen und 6 Jungs- trat am Sonntag zum ersten 4+1 Spieltag in der Mackilo Halle in Mögglingen gegen reine Jungenmannschaft aus Bartenbach an. Es war schon spannend, wie sich die neuformierte Mannschaft nach dem Weggang des starken Jahrganges 2005 schlagen würde.

gemischte E-Jugend beim ersten 4+1 Spieltag gemischte E-Jugend beim ersten 4+1 Spieltag
gemischte E-Jugend beim ersten 4+1 Spieltag 20160925_113016

Ein neuer Übungskatalog bei der Koordination mit zahlreichen neuen Übungen ist für die Saison eine zusätzliche Herausforderung. Die Ergebnisse können sich sehen lassen:

4+1 Handball    HG – Bartenbach  168 : 28

Turmball           HG – Bartenbach    53 : 20

Auch in der Koordination war die Leistung trotz zweier neuer Übungen wirklich extra stark.

Das intensive Trainieren der neuen Übungen in den letzten Trainingseinheiten hat sich gelohnt! Ein gelungener Auftakt in die neue Saison und natürlich gute Stimmung in der Mannschaft und bei den Trainern.

Blogberichte der E-Jugend

Vorbericht So 25.09.16 | E-Jugend | 4+1 Spieltag


die weibliche E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingendie männliche  E-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

Erster 4+1 Spieltag

Erster 4+1 Spieltag für die E-Jugend am Sonntag ab 10 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. Die Jungs und Mädels von Uli Walter und Elke Messerschmidt werden sich mit dem TSV Bartenbach messen müssen. Da viele aus der letztjährigen Meistermannschaft inzwischen in die D-Jugend hochgerutscht sind, muss man abwarten wie sich die „neue“ E-Jugend schlagen wird.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 12.03.16 | Damen


Niederlage beim Letzten

Ohne die drei führenden in der Torjägerliste mussten die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag beim Tabellenletzten TSV Bartenbach eine 26:17 Niederlage hinnehmen. Dabei waren die Mädels von Jonas Kraft durchaus mit einem guten Gefühl in die Parkhaushalle gefahren, denn in den beiden Saisonspielen davor hatte man sie jeweils als Sieger verlassen. Auch am Samstag startete das Spiel durchaus verheißungsvoll, nach anfänglichem Rückstand hatten sich die Mädels gefunden und warfen eine 4:8 Führung heraus. Auch nach dem Siebenmetertreffer von Jana Dabitsch zum 6:10 führte die HG noch mit vier Treffern, aber die zunehmenden technischen Fehler ermöglichten den Gastgebern drei Treffer in Folge. Der HG-Coach zog seine Auszeit, aber auch die konnte den Ausgleich nicht verhindern. Bis zur Pause schafften es die Bartenbacherinnen nicht mehr in Führung zu gehen mit einem 12:13 für die HG ging es in die Kabine. Aus der kamen die HG-Damen aber ganz schwach zurück, mehr als zehn Minuten brauchten sie für den ersten Treffer, da hatten die Gastgeber schon viermal getroffen und führten somit 16:14. Acht Zeigerumdrehungen später hatte Bartenbach wieder viermal getroffen, die HG aber nur Fehlwürfe produziert und das Spiel entglitt mehr und mehr. Bartenbach nutzte die Gunst der Stunde und holte sich den ersten Saisonsieg, die HG muss nächste Woche in Geislingen wieder besser machen.

HG: Pia Birzele, Janine McDonald; Jana Dabitsch(4/3), Patricia Ilg(2/1), Viola Paulus, Catharina Paulus(2), Mara Kausch(2), Ulrike Heraudeau(4), Nadine Eberhardt(2), Carina Lutz(1), Lorena Lenz

Spielergebnisse HVWBlogberichte der Damenmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Vorbericht Sa 12.03.16 | Damen BL | TSV Bartenbach – HG


Am Samstag in Bartenbach

Zum dritten Mal in dieser Saison gastieren die Frauen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 17 Uhr in der Parkhaushalle in Göppingen und an die ersten beiden Gastspiele hat man durchaus gute Erinnerungen. Sowohl bei Holzheim 2, als auch bei Jahn Göppingen gab es Siege und an diesem Samstag treffen die Mädels um das Trainerteam von Jonas Kraft auf den Tabellenletzten TSV Bartenbach. Die Gastgeber sind in dieser Saison noch ohne Sieg, haben lediglich im Derby gegen Holzheim einen Punkt ergattert und sind eigentlich auf direktem Weg in die Bezirksklasse. Aber die Handballgemeinschaft, die nach zuletzt vier Siegen in Folge, trotz der Niederlage am letzten Wochenende mit vierzehn Pluspunkten im gesicherten Mittelfeld steht, fährt deutlich gehandicapt nach Göppingen. Voraussichtlich werden mit Niki Herderich und Sarah Vandrey die beiden Toptorschützen fehlen und auch der Einsatz von Laura Kuhar ist mehr als unwahrscheinlich. So könnte es am Ende vielleicht doch noch spannend werden, auch wenn das nicht geplant ist.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 30.01.16 | mC


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

der Meister bleibt souverän

Auch im Spiel eins nach der bereits feststehenden Meisterschaft in der Bezirksklasse bleibt die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen sehr souverän und hat am Samstagmorgen beim TSV Bartenbach deutlich mit 22:33 gewonnen. Nur in der Anfangsphase konnte der Tabellenfünfte mithalten, aber nach dem 5:5 zogen die Jungs von Jonas Kraft und Pedi Ilg das Tempo erstmals ein wenig an und erzielten prompt vier Treffer in Folge zum 5:9. Einmal in Schwung konnte auch eine Auszeit der Gastgeber die HG nicht mehr bremsen und bis zum Wechsel hatte man eine klare 10:17 Führung herausgespielt. Auch im zweiten Abschnitt hatte die HG alles im Griff, sie baute die Führung nach und nach aus und steuerte völlig ungefährdet dem 22:33 Endstand entgegen.

HG: Janek Sauermann, Mathis Irmler; Nils Hägele(1), Alexander Wacker(3), Tobias Bieg(2), Patrick Watzl(5), Moritz Molke, Linus Rave(9), Valentin Simon(2/2), Philipp Hald(10/1), Felix Wanner, Luis Schneider(1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

Spielergebnisse HVW

Vorbericht Sa 30.01.16 | mC BK | TSV Bartenbach – HG


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

der Meister geht auf Tour

Ihr Meisterstück hat die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen letztes Wochenende bereits gemacht, doch wenn sie am Samstag bereits um 10 Uhr in der Parkhaushalle in Göppingen beim Tabellendritten TSV Bartenbach antritt, will man sich des Meistertitels auch würdig erweisen. Soll heißen die Jungs von Jonas Kraft und Pedi Ilg wollen auch bei den heimstarken Gastgebern die Halle als Sieger verlassen. Das heißt aber auch, dass man dieses Spiel hoch konzentriert angehen muss, ähnlich eben wie am letzten Wochenende gegen den TV Brenz. Dann kann man jedem Gegner der Liga mit breiter Brust entgegentreten.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 16.01.16 | mD


die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

keine Chance gegen Bartenbach

Im Auswärtsspiel beim TSV Bartenbach blieben die D-Jugend-Jungs der HG Aalen/Wasseralfingen ohne Chance und mussten eine deutliche 25:10 Niederlage hinnehmen. Schon zur Pause lagen die Jungs von Dominik Rausch beim 13:4 klar im Rückstand und konnten auch in der zweiten Hälfte gegen den überlegenen Gegner wenig ausrichten.

Elias Reinsch; Niko Bleidistel, Ole Weiß(6/2), Pepe Sauermann, Nils Braunger, Tim Bleidistel, Valentin Winter, Lukas Ammon(2), Hannes Schwager, Tim Wieland(2)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen D-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand

Vorbericht Sa 16.01.16 | mD BK | TSV Bartenbach – HG


die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

am Samstag in Göppingen

Die männliche D-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen muss zu ihrem ersten Einsatz im Jahr 2016 nach Göppingen reisen und trifft dort am Samstag um 15.15 Uhr in der Parkhaushalle auf den TSV Bartenbach. Die Gastgeber befinden sich in einer guten Form, haben zwar aus den letzten vier Spielen nur 4:4 Punkte geholt, dabei aber gegen die Spitzenmannschaften aus Göppingen und Lauterstein jeweils nur mit einem Tor verloren. Schwierig also für die HG-Jungs von Jockel Schwager und Dominik Rausch dort was Zählbares zu holen, zumal schon das Hinspiel klar verloren ging.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.10.15 | mC


die männliche C-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen

starke Leistung gegen den Tabellenführer

Eine ganz starke Leistung bot die männliche C-Jugend am Samstag im Heimspiel gegen den TSV Bartenbach. Nach anfänglichem Rückstand steigerten sich die Jungs von Jonas Kraft und Pedi Ilg zum überaus verdienten 21:18 Sieg. Patrick Watzl setzte den ersten Treffer für die Handballgemeinschaft, dann war aber zuerst einmal Bartenbach am Drücker und nach einer Viertelstunde führten die Gäste mit 3:6. In den letzten zehn Minuten des ersten Durchgangs wachten die Jungs dann aber auf, Linus Rave(2) und Philipp Hald trafen, ehe Nils Hägele zum 7:7 ausgleichen konnte. Noch einmal gelang Bartenbach ein Führungstreffer, zweimal Phillip Hald sorgte für eine knappe 9:8 Halbzeitführung für die HG. Schlagabtausch dann zu Beginn der zweiten Hälfte, immer wieder glichen die Gäste eine Führung der Handballgemeinschaft aus, erst als Patrick Watzl und Alexander Wacker zweimal in Folge trafen, gab es auch eine zwei Tore Führung für die HG. Zehn Minuten vor Spielende nahmen die HG-Coaches beim 16:15 ihre Auszeit um die Jungs auf das Finale einzustimmen. Zwar kassierte man dann gleich nochmal den Ausgleich, aber angetrieben vom enthusiastischen Publikum, trafen Nils Hägele und Luis Schneider zur 18:16 Führung. Die HG blieb vorne und als beim 19:18 die Gäste in Unterzahl gerieten, machten Philipp Hald und Patrick Watzl den Sieg perfekt. Mit nun 6:2 Punkten setzt sich die Handballgemeinschaft in der Spitzengruppe der Bezirksklasse fest.

HG: Janek Sauermann, Mathis Irmler; Nils Hägele(4/2), Alexander Wacker(1), Tobias Bieg(1), Patrick Flögl, Patrick Watzl(4), Levent Bingöl, Linus Rave(5), Valentin Simon, Philipp Hald(5), Felix Wanner, Luis Schneider(1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der männlichen C-Jugend

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand