Archiv

Posts Tagged ‘TV Bargau 2’

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 10.11.18 | Herren 2


Erster Sieg

Die Männer 2 von Coach Holger Auer haben am Samstag ihren ersten Sieg gefeiert, die HG konnte den TV Bargau 2 mit 24:22 auf Distanz halten. Dabei hatte die HG den eigentlich schon gewohnten Fehlstart, lag bereits mit 0:3 hinten, als der Coach höchst selbst, den ersten Treffer für die HG setzte. Nach elf Minuten fiel der Ausgleich und nach knapp einer Viertelstunde brachte Marco Scholz seine Farben erstmals beim 8:7 in Führung. Bis zur Pause wechselte die dann immer wieder hin und her beim Wechsel hatte die HG knapp mit 14:13 die Nase vorn. Nach zehn Minuten im zweiten Durchgang war der Vorsprung auf 18:14 angewachsen und die Gäste zogen die grüne Karte, was prompt zum Anschlusstreffer beim 9:17 führte. Nun zog die HG grün, allerdings mit wenig Erfolg, die Gäste glichen zum 20:20 aus, eine spannende Schlussphase stand bevor. Viereinhalb Minuten waren noch auf der Uhr beim 22:22 Ausgleich der Gäste ehe Nils Graeve auf 23:22 stellte und die Abwehr der HG dicht hielt. Fünfzehn Sekunden vor Ende zog die HG letztmals grün, und Marco Scholz machte mit dem 24:22 den Deckel drauf.
HG: Reiner Schmidt, Frederick Demers; Holger Merz(2), Marco Scholz(5); Arend Kreher(1), Marcel Silbermann(2), Dennis Bombera(1), Nils Graeve(3), Daniel Jordan, Nils Echsler(1), Johannes Maußner(2), Lars Graeve(3/3), Holger Auer(3), Sven Knappich(1)

Advertisements

Vorbericht Sa 11.11.18 | M-KLB | HG 2 – TV Bargau 2


Gegen Bargau die ersten Punkte?

Die Herren 2 der HG treffen am Samstag um 14:30 Uhr in der Talsporthalle auf die zweite Mannschaft des TV Bargau. Die Gäste haben bisher drei Saisonspiele bestritten, dabei klar in Treffelhausen und am letzten Wochenende zu Hause das Derby gegen Heubach verloren, allerdings auch bei der SG Hofen/Hüttlingen 4 deutlich gewonnen. Genau gegen diese Mannschaft musste die HG am vergangenen Samstag eine Niederlage einstecken deshalb müssen sich die Jungs von Holger Auer schon im Klaren sein, dass man nicht unbedingt als Favorit in die Partie gehen wird. Vor allem kann man sich keine solche erste Hälfte leisten, wie am vergangenen Wochenende, vielmehr sollte man hellwach in die Partie gehen, dann stehen die Chancen sicher nicht schlecht die ersten Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 26.03.17 | Herren 2


die zweite Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Bargau besser

Eine klare 26:34 Niederlage mussten die Männer 2 der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag zu Hause in der Talsporthalle gegen den neuen Tabellenzweiten TV Bargau 2 hinnehmen. Nach dem Derbysieg gegen vor zwei Wochen hatte man sich schon ein wenig mehr erhofft, aber schon ein Blick auf die Aufstellung zeigte, dass die Toptorjäger nicht dabei waren und auch sonst der eine oder andere Spieler fehlte. Bargau diktierte von Beginn an das Spiel, auch wenn die HG bis zum 4:5 immer wieder den Anschlusstreffer erzielen konnte. Dann allerdings vier Treffer in Folge für die Gäste, die diesen bis zur Pause auf 11:19 ausbauen konnten. Im zweiten Abschnitt blieb das Spiel in ähnlicher Konstellation die Bargauer verwalteten ihren Vorsprung und die Jungs von Holger Auer konnten den einfach nicht entscheidend verkürzen.

HG: Thomas Panterott; Holger Merz(1), Stefan Bader(3), Manuel Haas(1/1), Pascal Märkle(3), Dennis Bombera(2/1), Johannes Maußner(4), Frederick Demers, Arend Kreher(2), Holger Auer(1), Sven Knappich(3), Marco Scheffel, Florian Egetemeyr(6)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der zweiten Herrenmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der zweiten Männermannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Vorbericht So 26.03.17 | Herren KLB | HG 2 – TV Bargau 2


die zweite Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Heimspiel gegen Bargau

Die Männer 2 bestreiten am Sonntag um 13.30 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle ihr Heimspiel gegen den TV Bargau 2. Dabei wollen die Jungs von Holger Auer auf jeden Fall ihre Heimstärke in die Waagschale werfen, denn während man in dieser Saison auswärts noch völlig leer da steht, hat man zu Hause noch kein Spiel verloren. 2 Unentschieden und drei Siege stehen da in der Bilanz, vor zwei Wochen konnte die HG im Derby der SG Hofen/Hüttlingen sogar die vorzeitige Meisterschaft verderben und dem Tabellenführer die bisher einzige Saisonniederlage zufügen. Ganz so wird es nicht immer laufen, zumal einige Spieler diesmal nicht zur Verfügung stehen. Dennoch wollen die Jungs den Heimnimbus wahren und wieder die Punkte auf der Habenseite einfahren.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 10.12.16 | Herren 2


die zweite Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Am Ende ging die Puste aus

Eine ärgerliche 31:28 Niederlage mussten die Männer 2 am Samstag in der Feinhalle beim TV Bargau 2 einstecken, ärgerlich deshalb, weil sie mit mehr Spielern durchaus zu vermeiden gewesen wäre. Mit neun Spielern war die HG angereist, darunter zwei Torhüter, aber das Stefan Bader bereits nach zwanzig Minuten mit der dritten Zeitstrafe vom Feld musste, musste Torhüter Panterott zweitweise im Feld mit spielen und auch die konditionellen Möglichkeiten der anderen Spieler waren durchaus begrenzt. Dabei hatten die von Archie Kreher gecoachten Jungs im Grunde genommen alles im Griff, führten bei der roten Karte bereits mit 9:14 und nahmen auch eine 12:17 Führung mit in die Pause. Vor allem die Youngster Leon Bieg und Paul Schneider, beide mit jeweils neun Treffern, aber auch Routinier Arend Kreher mit sechs Treffern lieferten eine sehr gute Partie ab. Allerdings hatten sich die Gastgeber im zweiten Durchgang auch besser auf die HG eingestellt, kamen schon nach vierzig Minuten zum Ausgleich und machten der Zweiten das Leben ganz schön schwer. Bis zum 25:25 war die HG noch meist in Führung, dann schwanden die Kräfte vollends und am Ende kippte das Spiel zu Gunsten der Gastgeber.

HG: Thomas Panterott, Julian Bauer; Holger Merz, Stefan Bader(1), Manuel Haas(2), Leon Bieg(9), Arend Kreher(6), Paul Schneider(9/1), Lars Graeve(1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der zweiten Herrenmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand der zweiten Herrenmannschaft der HG

Vorbericht Sa 10.12.16 | Herren KLB | TV Bargau 2 – HG


die zweite Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Am Samstag in Bargau

Nach dem Unentschieden gegen den HSB am vergangenen Wochenende, muss die zweite Herrenmannschaft der Handballgemeinschaft am Samstag um 16 Uhr beim TV Bargau 2 in der Feinhalle in Bargau antreten. Die Gastgeber stehen mit 6:6 Punkten drei Pluspunkte besser, aber auch einen Minuspunkt schlechter da als die Handballgemeinschaft, die allerdings auch zwei Spiele weniger absolviert hat. HG-Coach Thomas Neumann hofft, dass ihm die große Anzahl an Spielern die am vergangenen Wochenende wegen Krankheit gefehlt haben, diesmal zur Verfügung stehen, dann kann das Spiel sicher auf Augenhöhe geführt werden.

Handball HG Aalen-Wasseralfingen | Spielbericht vom 24.01.16 | Herren 3


die dritte Herrenmannschaft der HG Aalen/Wasseralfingen

Zweiter Sieg in Folge

Mit einem klaren 19:25 Erfolg beim TV Bargau 2 sicherte sich die dritte Männermannschaft den zweiten Sieg in Folge und bleibt im Jahr 2016 ungeschlagen. Die Jungs von Arend Kreher kletterten damit auf Rang sechs der Tabelle und haben die Gastgeber wieder hinter sich gelassen. Aber es war ein mühsamer Weg, zumindest in der ersten Hälfte als man sich einem 8:4 Rückstand gegenüber sah und man alle Mühe hatte mit einem 9:9 in die Pause zu kommen. Dreizehn Minuten brauchte man dann nach Wiederanpfiff um die Partie in den Griff zu bekommen, auf 12:18 hatte man da den Vorsprung ausgebaut. Zwar kamen die Gastgeber nochmal auf zwei Treffer heran (16:18), aber drei Treffer in Folge verhinderten dann eine spannende Schlussphase.

HG: Sepp Bader, Arend Kreher; Holger Merz, Stefan Bader(2), Damiano Sergi(3), Leon Bieg(4), Paul Schneider(4), Pascal Märkle(1), Florian Egetemeyr(10/2), Dennis Bombera(1)

Spielergebnisse HVWBlogberichte der dritten Herrnmannschaft

aktueller Tabellenstand

aktueller Tabellenstand