HG Aalen/Wasseralfingen | Training für Talente


Training für Talente

Training für Talente

Jockel Schwager hat erste Ideen aus der Zunkunftswerkstatt aufgegriffen und einfach umgesetzt.

Training für Talente

Training für Talente

Training für Talente

Training für Talente

Halle organisiert und Jonas als Trainer gewonnen und schon konnte es losgehen.

Training für Talente Training für Talente
Training für Talente

Training für Talente

20 Talente der männlichen D-Jugend, der weiblichen D-Jugend und der E-Jugend trafen sich am Dienstag (Feiertag) zum Spezialtraining für Talente von 11 bis 14 Uhr in der Karl Weilandhalle. Neben einem interessanten Trainingsprogramm gab’s belegte Wecken, Kuchen und frisches Obst zur Stärkung.

Einen klasse Veranstaltung, die allen viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank an die Organisatoren, Trainer und Helfer.
Eine Wiederholung bzw. Fortsetzung drängt sich richtig auf.

HG Aalen/Wasseralfingen – Zukunftswerkstatt


Zukunftswerkstatt "Sprungwurf in die Zukunft", Workshop

Ja, es war ein Samstag. Ja, es war Wochenende. Und trotzdem sind 30 Teilnehmer zur Zukunftswerkstatt “Sprungwurf in die Zukunft” am frühen Samstagmorgen erschienen. Für das leibliche Wohl, nicht nur der morgendliche Kaffee und die frische Butterbrezeln, auch zum Mittag war in der TSV-Gaststätte “Spiesel”, übrigens mit neuem Pächter, gesorgt.

Workshop Teilnehmer mit dem Moderator

Es wurden drei Arbeitsgruppen gebildet und die Stärken, Schwächen und Chancen  herausgearbeitet und präsentiert. Nach der Kaffeepause ging es dann weiter mit einer Zusammenfassung der Probleme und Chancen durch “Manfred Pawlita“, die dann in mehreren, neu gebildeten Ad-Hoc Gruppen geendet sind. Diese kleinen Gruppen werden sich in der nächsten Zeit zusammen finden, um die jeweiligen Probleme zu erörtern, Lösungswege auszuarbeiten und die Ergebnisse dann zum nächsten Termin im Frühjahr 2017 vorstellen. Allen Teilnehmern, ob jung oder jung geblieben und dem Moderator ein Dankeschön für die Zeit, die diese mitgebracht haben.

Handball Workshop | Sprungwurf in die Zukunft


Handball Workshop Zukunftswerkstatt

„Wir gestalten Zukunft“ – das ist doch ein super spannendes Thema vor allem für die jüngeren Generationen!

Wie wollen wir die HG Aalen/Wasseralfingen zukunftsfähig machen? Wie kann sie in der Zukunft aussehen? Was können wir besser machen?

Visionen, Ziele und Handlungsoptionen – darüber wollen wir uns Gedanken machen, diskutieren und Lösungsansätze suchen. Ideen und Meinungen sind gefragt. Die Zukunftswerkstatt soll dabei der Startpunkt für einen sich anschließenden Prozess sein.

Keine Sorge – es muss niemand einen Posten an diesem Tag übernehmen!

Also jetzt anmelden und den Tag nicht verpassen!

Uli Walter und Roland Kraft

Zukunftswerkstatt | Sprungwurf in die Zukunft


Sprungwurf in die Zukunft

Liebe Mitstreiter und liebe Mitstreiterinnen, liebe Freundinnen und liebe Freunde des Handballsports!

  • Wir sind Europameister!
  • Wir haben Bronze in Rio erreicht!
  • Unser wunderschöner Handball-Sport ist absolut im Aufwind!

Genau diesen Aufwind wollen wir als Rückenwind nutzen. Wir wollen unsere Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen weiter entwickeln und weiter voranbringen.

Wir laden alle Handballbegeisterten herzlich ein, am

„Sprungwurf in die Zukunft“

teilzunehmen.

Wir werden dieses „Miteinander Zukunft gestalten“ im Rahmen einer ganztägigen „Zukunftswerkstatt“ machen:

  • am Samstag, 22. Oktober 2016,
  • in den Räumen des TSV,
  • Eintreffen zwischen 8:30 und 9:00 Uhr,
  • Beginn 9:00 Uhr. Ende gegen 17.00 Uhr,
  • für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Wir haben uns für dieses wichtige Projekt Hilfe von außen geholt und lassen uns extern begleiten:

Manfred Pawlita wird uns als professioneller Moderator unser Zukunftswerkstatt zur Verfügung stehen. Er bringt von seinen beruflichen und ehrenamtlichen Kompetenzen und Erfahrungen ideale Voraussetzungen für die Moderation dieser Zukunftswerkstatt mit.

Um was geht es in unserer Zukunftswerkstatt?

Wir wollen uns unserer Stärken noch besser bewusst werden.

Wir wollen die neuen Herausforderungen annehmen und dabei konstruktiv-kritisch zurückblicken.

Wir wollen Chancen und Risiken abwägen um für unsere HG die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen.

Dazu brauchen wir möglichst viele, die sich einbringen,  die mitarbeiten und sich mit auf den Weg machen: Jede/r kann was dazu beitragen!


Um den Tag planen zu können, sind wir für eine zeitnahe Rückmeldung, bis spätestens 13. Oktober 2016, sehr dankbar.

Anmeldung bitte per Mail an: Roland.Kraft@varta-microbattery.com

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Uli Walter 
1. Vorsitzender Sportlicher Leiter
Roland Kraft
Sportlicher Leiter

 

Bei Fragen:

Uli Walter mobil 0151 10548762 · Roland Kraft mobil 0172 5929688